Canon XF205 HD Camcorder
  • 2110000505318
  • Canon XF205 HD Camcorder
    Canon XF205 HD Camcorder
    Canon XF205 HD Camcorder
    Canon XF205 HD Camcorder
    Canon XF205 HD Camcorder

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand

    Produkt Highlights

    • 1920 x 1080, 1/2.84" CMOS Sensor
    • 20-fach Zoom Weitwinkelobjektiv, 3 Objektiv-Steuerringe
    • OLED-Display und Sucher mit 1.230.000 Bildpunkten
    • Integrierte WLAN- und LAN Schnittstelle, 3G-SDI Anschlüsse
    • Dual Format Aufnahme, Genlock, Timecode
    • 4-Kanal Audioaufnahme, 2 XLR-Eingänge
    • Infrarot-Aufnahmemodus
    3.229,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Dieses Produkt ist nicht lagernd. Lieferzeit ca. 8-10 Tage.

    Canon XF205 HD Camcorder
    3.229,00 €

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand
    Fortschrittliches Canon Imaging-System Der XF205 bietet ein fortschrittliches Kamerasystem,... mehr

    "Canon XF205 HD Camcorder"

    Fortschrittliches Canon Imaging-System

    Der XF205 bietet ein fortschrittliches Kamerasystem, das eine außergewöhnliche Bildqualität liefert und die Reaktionsschnelle, die ihn für alle Arten von Aufnahmesituationen prädestiniert. Das 26,8-mm-Weitwinkelobjektiv mit 20fach Zoom bringt Sie nah an das Geschehen, und der optische Dynamik-Bildstabilisator kompensiert beim Filmen unerwünschte Kamerawackler in fünf Richtungen – für besonders ruhige Aufnahmen.

    Hohe Leistung bei wenig Licht

    Der Canon HD CMOS PRO Sensor sorgt in Kombination mit dem DIGIC DV4 Prozessor selbst bei wenig Licht für eine beeindruckende Bildqualität, sowie hohen Dynamikumfang und eine naturgetreue Farbreproduktion. Wide DR Gamma hilft bei der Vermeidung von Überbelichtung und ein Infrarot-Aufnahmemodus macht den Camcorder auch bei Nacht einsatzbereit – ideal für Naturaufnahmen. Die hervorragende Bildqualität wird von modernen Audiofunktionen begleitet wie beispielsweise die Unterstützung von 4-Kanal Linear PCM Aufnahmen.

    Komfortable und präzise Steuerung

    Mit seinem kompakten, unaufdringlichen Format und einer erfreulichen Bedienung über drei Objektiv-Steuerringe und drehbarem Griff bietet der XF205 auch beeindruckend hochwertige Ansichtsoptionen. Das OLED-Display mit 1.230.000 Bildpunkten lässt sich selbst bei hellem Sonnenlicht hervorragend lesen und bietet im Vergleich zu LCD-Modellen bessere Reaktionszeiten, mehr Definition und Kontrast sowie eine bessere Farbreproduktion. Der 1,14 cm (0,45 Zoll) elektronische Sucher mit 1.230.000 Bildpunkten ist bis zu 68° schwenkbar und so für viele Blickwinkel einstellbar.

    Vielseitige Aufnahmeoptionen

    Die Funktion zur Dual Format Aufnahme verhilft dem XF205 zu Flexibilität, Geschwindigkeit und Datensicherheit. Die Aufnahmen können gleichseitig in zwei unterschiedlichen Formaten aufgezeichnet werden – ideal für ein sofortiges Backup oder verschiedene Verwendungsoptionen. Full-HD-Aufnahmen können im Broadcast-Standard 50 Mbps MPEG2 Codec auf zwei CF-Karten und eine MP4-Version in Full-HD oder einer geringeren Auflösung auf einer SD-Karte gespeichert werden, was für den schnellen Datentransfer ideal und bei der Nachrichten-Berichterstattung besonders wichtig ist. Zudem ist es möglich, niedriger aufgelöste Proxy-Dateien direkt auf einem externen Gerät wie beispielsweise einem Smartphone zu streamen.

    Integrieren und Teilen

    Timecode, Genlock und 3G-SDI Schnittstellen ermöglichen die mühelose Nutzung mit branchenüblichen Broadcast-Ausrüstungen.

    Dank integrierter WLAN- und LAN-Schnittstellen ist das Teilen von Inhalten besonders einfach. Mit einem externen Gerät wie einem Smartphone oder Tablet können die Aufnahmen betrachtet oder direkt an einen FTP-Server übertragen werden. Über eine solche Verbindung ist auch die Fernsteuerung des Camcorders in einem Webbrowser möglich und die kabelgebundene Canon Fernsteuerung XF205 lässt sich ebenfalls mit diesem Camcorder einsetzen.

    Sensor-Auflösung: 1-10 Megapixel
    Konnektivität: Kabel, Wi-Fi
    Übertragung: USB, HDMI out, Audio / Video out, Kopfhörer, SDI out, XLR in, Zubehörschuh
    Sensor-Größe: 1/2,84"
    Weiterführende Links zu "Canon XF205 HD Camcorder"

    KAMERA

    Videosystem

    Sensor

    1/2,84-Zoll-Typ HD CMOS PRO Sensor

    Filter

    RGB-Primärfarbfilter (Bayer-Sensor)

    Pixel gesamt

    3,09 MP (2.208 x 1.398 Pixel)

    Effektive Pixel pro Sensor

    2,91 MP (2.136 x 1.362 Pixel)

    Objektiv

    Zoomfaktor

    20fach optisch

    Brennweite

    3,67 - 73,4 mm (35mm äquivalent: 28,8 - 576 mm)¹

    Naheinstellgrenze

    ca. 60 cm (über den gesamten Zoombereich);
    10 mm (Weitwinkel-Makro-Einstellung)

    ND-Filter

    Integrierter ND-Filter

    Zoomsteuerung

    Zoomregler jeweils auf Gehäuse und Tragegriff;
    manuelle Zoomsteuerung über Fokusring am Objektiv;
    Highspeed- und Soft-Zoom Modi verfügbar.

    Zoomgeschwindigkeit

    Zoomwippe:
    variabel / konstant (Schnell / Normal / Langsam, jeweils 16 Geschwindigkeitsstufen einstellbar)
    Zoomgriff: 
    konstant (Schnell / Normal / Langsam, jeweils 16 Geschwindigkeitsstufen einstellbar)
    Zoom-Ring: je nach Bediengeschwindigkeit

    Scharfstellung

    Manuell via Fokus-Ring, automatisch (Instant-AF, Medium-AF, Tv AF, Gesichtserkennung-AF, nur Gesicht AF), Push-AF

    Steuerung Irisblende

    Ringsteuerung; Vollautomatik

    Blendenbereich

    1:1,8 – 1:16

    Filterdurchmesser

    58 mm

    Objektivaufbau (Linsen / Gruppen)

    12/10

    Blendenlamellen

    8-Lamellen-Irisblende

    Bildstabilisierung

    Dynamic IS und Powered IS, 5-Achsen-Bildstabilisator

    Digitalzoom/Telekonverter

    1,5fach; 3fach; 6fach

    Bildprozessor

    Typ

    DIGIC DV 4

    AUFZEICHNUNG

    Speichermedium (für Videos)

    CompactFlash-Speicherkarte Typ 1 (2 Speicherkartenslots)
    SD-Karte x 1
    Gleichzeitige Aufnahme in zwei Formaten, gleichzeitige Aufnahme auf zwei Speicherkarten und Fortlaufende Aufnahme (Relay Recording) möglich.

    Typ

    UDMA 4, min. 30 MB/s (min. 40 MB/s für Fast/Slow-Aufzeichnung)
    SD-Karte (Klasse 4 oder höher), Klasse 6 und 10 werden für die 35 Mbps MP4-Aufnahme empfohlen

    Aufnahmezeit

    128 GB CF-Karte: bis zu 320 Min. (1.080/50i bei 50 Mbps)
    128 GB SD-Karte:bis zu 8 Stunden (MP4/50p bei 35 Mbps)

    Dateiformate:

    Material eXchange Format (MXF) auf CF-Karte, MP4 auf SD-Karte

    Aufnahmeformat

    MPEG-2 Long GOP
    50 Mbps CBR (4:2:2) MPEG-2 422P@HL,
    35 Mbps VBR (4:2:0) MPEG-2 MP@HL;
    25 Mbps CBR (4:2:0) MPEG-2 MP@H14
    MP4: MPEG-4/AVC/H.264
    35/24/17/9/3 Mbps;
    Mbps variieren je nach Aufnahmemodus, 4:2:0 Farbsampling

    Aufnahme-Bildrate (PAL-Modus)

    MXF
    50 Mbps: 1.920 x 1.080/50i, 25p; 1.280 x 720/50p, 25p,
    35 Mbps: 1.920 x 1.080/50i, 25p; 1.440 x 1.080/50i; 1.280 x 720/50p, 25p;
    25 Mbps: 1.440 x 1.080/50i, 25p
    MP4: 
    35/24 Mbps 1.920 x 1.080: 50p/25p
    17 Mbps 1.280 x 720: 50p
    9 Mbps 1.280 x 720: 25p
    3 Mbps 640 x 360: 25p

    Zeitlupe/Zeitraffer

    ja (nur MXF)
    720p: 12, 15, 18, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 30, 32, 34, 37, 42, 45, 48, 50 B/s
    1.080p: 12, 15, 18, 20, 21, 22, 23, 24, 25 B/s

    Intervall-Aufnahme

    ja (nur MXF) 2, 6 oder 12 Frames, 25 Zeitintervalle

    Frame-Aufzeichnung

    ja; 2, 6 oder 12 Frames

    Pre-Recording (Cache-Aufnahme)

    ja (3 Sekunden)

    Scan Reverse

    ja; vertikal / horizontal oder beides

    Speichermedium (für Fotos)

    SD-/SDHC-/SDXC-Speicherkarte

    Fotoqualität

    Während der Video-Aufnahme: 1.920 x 1.080 im 1.920 x 1.080 oder 1.440 x 1.080 Modus,
    1.280 x 720; 1.280 x 720 Modus
    Während der Wiedergabe: 1.920 x 1.080

    SYSTEM

    Panel

    Typ

    Organic LED

    Größe

    ca. 8,77 cm (3,5 Zoll) Organic EL (OLED)

    Bildpunkte

    1.230.000 (ca. äquivalent)

    Einstellung der Bildqualität

    Helligkeit, Kontrast, Farbe, Schärfe,

    anpassbar

    ja

    Waveform-Monitor

    ja, EIN/AUS wählbar; Linie, Linie und Punkt, Feld, RGB, YPbPr

    Fokushilfe

    Peaking, Vergrößerung, Edge Monitor (über Waveform-Display)

    Peaking

    Peaking 1, Peaking 2 (Farbe, Verstärkung, Frequenz jeweils einstellbar)

    Zebra

    Level 1, Level 2, beide
    über HD-SDI- oder HDMI-Ausgang

    Marker

    Ein/Aus (Seitenverhältnis, sicherer Bereich, Gitternetzlinien, Horizontalmarkierung, Mittenmarkierung)

    Elektronischer Sucher

    Größe

    ca. 1,15 cm (0,45 Zoll)

    Bildpunkte

    1.230.000 (ca. äquivalent)

    Einstellung der Bildqualität

    Helligkeit, Kontrast, Farbe, Hinterleuchtung,

    anpassbar

    vertikal um bis zu 68° aufstellbar

    Bildwinkel

    28,2º

    Dioptrienausgleich

    + 2,0 bis -5,5 Dioptrien

    Ein-/Ausgänge

    Audio-Eingang

    2 x XLR-Eingang mit 48 V Phantomspeisung, 3,5-mm-Mikrofoneingang

    Kopfhörer-Ausgang

    3,5-mm-Miniklinke (Stereo)

    Monitorausgang

    ja (BNC HD-SDI, nur Ausgang)

    HDMI

    ja (HDMI-Ministecker - nur Ausgang, 1.080/50p Ausgang möglich)

    IEEE 1394 (Firewire)

    nein

    USB

    ja (Mini-B, USB 2.0 Hi-Speed, nur Ausgang)

    3G-HD- / SD-SDI-Ausgang

    ja, wähöbar (BNC-Buchse, nur Ausgang, integriert Audio und Timecode)

    Timecode

    ja (BNC-Buchse, Eingang / Ausgang umschaltbar)

    Genlock

    ja (BNC, Sync in/out wählbar)

    LAN

    ja, Ethernet (1000BASE-T Unterstützung)

    AV-Anschluss

    3,5-mm-Miniklinke (Ausgang nur für Video und Audio)

    DC-Eingang

    ja

    Anschluss Fernbedienung

    2,5-mm-Miniklinke

    Farbbalken

    ja (SMPTE oder EBU), mit 1 KHz Signal

    Sonstiges

    Kontrollleuchte

    ja (2 x)

    Zubehörschuh

    ja (ohne Signalübertragung)

    Individuell einstellbare Tasten

    ja (13 konfigurierbare Tasten, belegbar mit 28 Funktionen)

    Drehbarer Seitengriff

    ja, 120° Drehwinkel in 15º Schritten

    Custom-Wahlrad

    nein

    AUFNAHMEFUNKTIONEN

    Belichtung

    Belichtungsmessung

    Standard (mittenbetonte Integralmessung), Spotlight, Gegenlicht

    Belichtungskorrektur

    -2 LW bis +2 LW

    Automatische Belichtungseinstellung

    Vollautomatik

    Push Auto Iris

    nein

    Einstellung der automatischen Signalverstärkung

    Vollautomatik/AGC Limit/Manuell

    Begrenzung der automatischen Signalverstärkung

    3 dB, 0 dB, 3 dB, 6 dB, 9 dB,12 dB,15 dB,18 dB, 21 dB,24 dB, 27 dB, 33 dB

    Signalverstärkung

    -6 dB / -3 dB / 0 dB/ 3 dB / 6 dB/ 12 dB / 18 dB / 24 dB / 27 dB /33 dB / TUNE (0,5 dB Schritte von 0 bis 27 dB). 27 dB maximal im AUTO-Modus

    Verschlusszeit

    Steuerungsmodi

    Vollautomatik / manuelle Steuerung (Automatik, Geschwindigkeit, Winkel; Clear Scan (CS); Lange Verschlusszeit (SLS); Lange Verschlusszeit (IR))

    Verschlusszeit

    1/18 bis 1/2.000 (je nach gewählter Bildrate)

    Verschlusswinkel

    11,25º bis 360º (je nach gewählter Bildrate)

    Lange Verschlusszeit (SLS)

    1/3, 1/6, 1/12, 1/25 (je nach gewählter Bildrate)

    Clear Scan

    50i/p: 50 bis 250,51 Hz;
    25p: 25 bis 250,51 Hz

    Infrarot

    Infrarot-Aufnahmemodus

    ja (Grünlicht- oder Weißlichtwiedergabe)

    Integrierte IR-Videolampe

    ja

    Benutzerdefinierte Bildeinstellung

    Voreinstellungen

    9 (inkl. Wide DR Gamma)

    Speichermedium

    SD-/SDHC-Speicherkarte

    Gamma

    6 voreingestellte Profile

    Master Pedestal

    -50 bis +50

    Master Schwarz

    -50 bis +50 jeweils für R, G, B

    Schwarz Gamma

    Einstelloptionen für Höhe, Breite und Scheitelpunkt

    Korrektur bei schwacher Farbsättigung

    -50 bis +50; zur Optimierung der Farbsättigung in dunklen Bildbereichen

    Knee

    Korrektur von Überbelichtungen (Automatik, Neigung, Punkt, Sättigung)

    Scharfstellung

    Anpassung von Detail-Level, Detail-Frequenz, Coring, HV-Balance, Detail-Limit, Knee-Aperture, Level Depend, Ingredient Ratio

    Rauschreduzierung

    Aus, Automatisch, Ein (1 bis 12)

    Hautton-Anpassung

    Grad (gering, mittel, stark), Hue, Chroma, Area, Y-Level

    Selektive Rauschreduzierung

    Grad (gering, mittel, stark), Hue, Chroma, Area, Y-Level

    Farbmatrix

    Normal 1 -4, Cine 1 - 2, Wide DR Matrix und Hue -18 bis +18, Colour Gain -50 bis +50

    Weißabgleich

    -50 bis +50 Weißabgleich-Versatz für R, G, B

    Farbkorrektur

    Bereichsauswahl / Festlegung des Korrekturumfangs (zwei Bereiche)

    Setup-Einstellungen

    -50 bis +50 / Ein/Aus

    Clip 100 % IRE

    Begrenzung des Videosignals auf 100 % nach Setup-Anpassung

    WLAN-Standards

    IEEE 802,11b/g/n (2,4-GHz-Band) / IEEE 802,11a/n (5-GHz-Band)¹

    Unterstützte WLAN-Funktionen

    Aufnahme Start/Stopp, Fokussteuerung in 3 Geschwindigkeiten, Zoomsteuerung in 3 Geschwindigkeiten, WB Modus/Anpassung, 
    Iris, Verschluss, Farbtemperatur, Auswahltaste, ND Auto/AUS

    Unterstützte Browser zur Fernbedienung

    Internet Explorer 8 oder höher, Safari (iOS), Safari (Mac OS), Android Standard-Browser

    Steueroptionen Fernbedienung

    Blende, Fokus, Weißabgleich, Verschlusszeit, Signalverstärkung, Belichtungskorrektur, Aufnahmemodus, Auswahl Kartenslot, Aufnahme Start/Stopp

    Auflösung Livebildanzeige

    Kamera-Einstellung: 680 x 383; vereinfachte Einstellung: 284 x 160

    Authentifizierung

    offen / WPA-PSK / WPA2-PSK

    Verschlüsselung

    WEP64, WEP128, TKIP, AES

    GPS-Information (optionales Zubehör erforderlich)

    Breitengrad/Längengrad/Höhe/Standardzeit (UTC)

    Automatik

    ja, im Vollautomatischen Modus

    Voreinstellung

    A, B, Voreinstellung (Tageslicht, Kunstlicht), Farbtemperatur

    Timecode

    Zählsystem

    RecRun, FreeRun, Extern, Anhalten

    Zählbeginn-Einstellung

    „00:00:00:00“, Set/Reset wählbar

    Audio

    Aufzeichnung

    16 Bit, 4 oder 2 Kanäle (48 kHz), lineares PCM

    Einstellung

    Audio-Begrenzer, automatische/manuelle Einstellungsmöglichkeiten über Wahlräder am Handgriff

    Mikrofondämpfung

    ja

    Anzeige Mikrofonpegel

    ja

    ZUBEHÖR

    Lieferumfang

    Data Import Utility, Akku BP-955, DC-Kabel DC-930, Kompakt-Netzgerät CA-930, Fernbedienung WL-D6000, Augenmuschel, Streulichtblende mit Abdeckung, Mikrofonhalter, Netzkabel.

    Optionales Zubehör

    Weitwinkelkonverter WA-H58, Telekonverter TL-H58, , BP-975, Stativadapter TA-100, Zoom-Fernsteuerung ZR-2000, Stativplatte TB-1, GPS-Empfänger GP-E2, Fernsteuerung RC-V100, Filter (58 mm) Schutz/ND8xL/ND4xL.

    Batterie

    Stromverbrauch

    Max. ca. 8,4 W

    SONSTIGES

    Abmessungen

    ca. 160 x 201 x 353 mm (inkl. Streulichtblende mit Abdeckung, Augenmuschel
    und Mikrofonhalter)

    Gewicht (nur Kamera)

    1.560 g

    Gewicht (inkl. Zubehör)

    1.960 g

    Betriebstemperatur

    -5 ºC bis +45 ºC, 60 % relative Luftfeuchtigkeit

    Haftungsausschluss

    Änderungen aller technischen Daten vorbehalten.

    Fußnoten

    Brennweite - ¹ 26,8 mm - 576 mm in Weitwinkeleinstellung.

    WLAN-Standards - ¹ Wi-Fi Standard ist abhängig vom Land, in dem der Kauf erfolgte

    Zuletzt angesehen