Professionelle & persönliche Beratung von Mo-Do 09:00 – 15:00 Uhr; Fr 09:00 – 13:00 Uhr unter 0662 434222 sowie über unseren Online-Support

Peak Design Everyday Rucksack v2 (20L, Schwarz)
  • 2110000619527
  • Peak Design Everyday Rucksack v2 (20L, Schwarz) - Frontansicht
    Peak Design Everyday Rucksack v2 (20L, Schwarz) - Hinteransicht
    Peak Design Everyday Rucksack v2 (20L, Schwarz) - Hinteransicht
    Peak Design Everyday Rucksack v2 (20L, Schwarz) - Seitenansicht
    Peak Design Everyday Rucksack v2 (20L, Schwarz) - Detailansicht
    Peak Design Everyday Rucksack v2 (20L, Schwarz) - Reißverschluss
    Peak Design Everyday Rucksack v2 (20L, Schwarz) - Anwendung

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand

    Produkt Highlights

    • Platz für 1 große DSLR & 2-3 Objektive mit Zubehör
    • Vielseitiger Fotorucksack aus wasserabweisendem Nylon
    • Magnetverschluss und Reißverschlussöffnungen für doppelten Schutz
    • Verbindet ein modisches Design mit einer hohen Flexibilität
    • Für alle Kameras geeignet, fasst dazu mehrere Objektive oder eine Drohne
    • Einschubfächer für Notebooks oder Dokumente
    269,99 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    Dieser Artikel kann in einer unserer Filialen direkt abgeholt werden.
    • Hauptgeschäft Salzburg
      nicht lagernd
    • Filiale Salzburg
      nicht lagernd
    • Filiale Linz
      lagernd
    Peak Design Everyday Rucksack v2 (20L, Schwarz)
    269,99 €

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand
    Peak Design Everyday Backpack V2 Foto-Rucksack 20 Liter Oft auf Tour und trotzdem viel... mehr

    "Peak Design Everyday Rucksack v2 (20L, Schwarz)"

    Peak Design Everyday Backpack V2 Foto-Rucksack 20 Liter

    Oft auf Tour und trotzdem viel Ausrüstung dabei? Mit dem Everyday V2 Backpack von Peak Design kein Problem! 20 Liter Fassungsvermögen schlucken auch größere Foto-Ausrüstungen ohne Probleme, die mithilfe der gepolsterten FlexFold-Teiler sicher verstaut werden können. Und was du sonst noch an Alltagsgegenständen brauchst, bleibt dank praktischer Zugänge im individuell konfigurierbarem Innenraum gut organisiert und trennbar von der Fotoausrüstung. Mit dem “Update” der Everyday Line auf die Version 2 (V2) präsentiert sich die Serie noch dazu in einem neuem Look.

    Schnelle Zugriffsmöglichkeiten, sicherer Innenraum

    Das schicke, minimalistische Design hat es sprichwörtlich in sich - mit der Everyday Backpack-Serie hat Peak Design einige höchst innovative Lösungen entwickelt, die den Innenraum des Rucksacks zuverlässig schützen und dabei trotzdem in sekundenschnelle Zugang zur Foto- Ausrüstung gewähren. Das funktioniert mit zwei Möglichkeiten: Einmal konventionell über die Deckelklappe, die mit dem MagLatch-Verschlusssystem verschlossen werden kann, einer hervorragend durchdachten Lösung für effektiven Schutz, die sich bereits bei den Messenger Bags bewährt hat. Dabei befindet sich in der Verschlussklappe ein Verschlusshaken aus Metall mit passenden Ankerbalken an der Vorderseite des Rucksacks. Anders als bei den meisten Rucksäcken hat Peak Design dabei verschiedene “Füllstände” bedacht: es gibt nämlich 4 Ankerbalken, stabil vernietet, in die der Verschlusshaken eingehakt werden kann. Ist der Rucksack voll beladen, nimmst du einfach den obersten Balken, ist er eher leer, einen tieferen. Klappenverschluss und Haken sind außerdem magnetisch. So kann der Rucksack auch zuverlässig geschlossen werden, ohne den Haken einzurasten.

    Seitlicher Zugriff

    Die zweite Möglichkeit unterscheidet den Everyday Backpack ebenfalls grundlegend von anderen, Fotorucksäcken: Neben der Deckelklappe gibt es noch eine Reißverschlussöffnung auf beiden Seiten des Rucksacks. Das eliminiert den größten Nachteil herkömmlicher Rucksäcke mit Zugang von oben - du musst dich nicht mehr durch den Inhalt wühlen! Gleichzeitig erhöht dieses clevere Detail die Alltagstauglichkeit des Rucksacks enorm: Wenn du nämlich nicht nur deine Fotoausrüstung, sondern auch Alltagsgegenstände oder Reisegepäck mitnimmst. Im Everyday Backpack kannst du den Innenraum individuell konfigurieren (mehr dazu unten) und so beides problemlos voneinander getrennt verstauen - und durch die beiden seitlichen Öffnungen auch unabhängig darauf zugreifen. So kannst du außerdem den Rucksack von der rechten Seite aus vor den Körper ziehen, um zum Beispiel auf die Kameraausrüstung im rechten Hauptfach zuzugreifen, während die Alltagsdinge sicher in der linken Rucksackhälfte bleiben und nicht dazwischen kommen. Bequeme, unkompliziert verstellbare Tragegurte helfen dabei. Und da die Außenhülle des Rucksacks auch komplett aus 100 % recyceltem, wetterfestem Nylon hergestellt ist, bleibt der Inhalt selbst dann trocken, wenn es im Herbst nach Schottland gehen soll.

    Anpassungsfähig: Viel Platz für Kamera und Objektive

    Das große Hauptfach ist außerdem anpassungsfähig: mit drei individuell plazier- und faltbaren Klettverschluss-Teilern richtet es sich ganz nach dem Bedarf deiner Fotoausrüstung und ist damit für jede Art von Kameras geeignet - von spiegellosen Systemkameras aller Größenordnungen bis hin zu Vollformat-Spiegelreflexkameras. Was letztendlich in den Rucksack passt, hängt natürlich von der Größe der Kamera und der Objektive ab. Eine mögliche Bestückung wäre eine DSLR-Kamera mit einem angesetzten Objektiv, zwei bis drei Wechselobjektive und ein Aufsteckblitz. Größere DSLM-Kameras wie die verschiedenen Modelle der Sony-a7-Serie oder eine Fuji X-T2 lassen noch Raum für weitere Objektive. Außerdem kann man noch jede Menge Zubehör verstauen. Und wer eine kleine DSLM-Kamera hat (MFT-Kameras von Olympus, Fujifilm X-A oder E-Serie) kann den Rucksack für seine Ausrüstung und für fotofremde Dinge nutzen. Auch Drohnen-Piloten treffen mit dem Everyday Backpack 20L eine optimale Wahl, denn der Rucksack bietet ausreichend Platz für eine DJI Mavic Pro inklusive Fernbedienung und Zubehör.

    Optimaler Sitz und hoher Tragekomfort

    Ein abnehmbarer Brustgurt sorgt bei Bedarf für noch mehr Tragekomfort. Damit werden die beiden Tragegurte verbunden und halten sich dann gegenseitig in Position. So sitzt der Rucksack optimal am Körper, ohne dass er verrutscht. Der Brustgurt wird mit Aluminiumhaken in die Tragegurte eingehakt. Außerdem ist ein längenverstellbarer Hüftgurt als separates Zubehör erhältlich. Dieser überträgt einen Teil des Rucksackgewichts auf den Hüftbereich, um den Rücken weiter zu entlasten.

    Vielseitige Extra-Fächer

    Ein Tablet- und Laptopfach nimmt Geräte mit bis zu 15 Zoll Bildschirmdiagonale sicher auf. Dank zweier separater Hüllen können neben dem Tablet oder Laptop auch Dokumente oder sogar ein zweites Gerät transportiert werden. Im Innenfutter sind außerdem mehrere kleine Einsteckfächer - Unordnung bei Akkus, Speicherkarten und Kabeln gehört mit dem Everyday Backpack der Vergangenheit an. Diese Fächer haben entweder Reißverschlüsse oder sind durch einen Mini-Magneten im Innenfutter sogar selbstschließend. Mehr Gepäck als geplant? Kein Grund zur Sorge! Mit den beiliegenden Cord-Hook-Tragegurten bekommt die Tasche zusätzliche Tragekapazitäten: Einfach die verstellbaren Trageschlaufen seitlich einrasten. Stative und andere Gegenstände können so sicher außen befestigt und mitgenommen werden. Wenn du dieses Feature nicht nutzt, finden die Haltegurte in einem versteckten Aufbewahrungsfach Platz.

    Die FlexFold-Teiler - Cleveres Faltdesign für ein individuelles Anpassen

    Fast schon ein Markenzeichen von Peak Design: Anders als andere Rucksäcke lassen sich die Everydays noch flexibler einteilen und anpassen. Der Clou dahinter: die FlexFold-Teiler! Die Entwickler von Peak Design haben das Konzept an japanische Origami-Techniken angelehnt. Mit diesem innovativen Design aus zwei Lagen Stoff ist der Einteiler nicht nur einfach faltbar, sondern doppelt ausklappbar: Eine Lage des Teilers lässt sich umklappen, während die andere Lage ausgeklappt bleibt. So bekommst du eine Art Regal mit einem Zwischenboden. Der Einteiler kann ein langes Objektiv stützen und gleichzeitig zwei übereinander gestapelte Objektive voneinander trennen - eine Vielzahl von Verstaumöglichkeiten. Du kannst die FlexFold-Teiler natürlich auch ganz entfernen - der Everyday Backpack passt sich also ganz deinen Alltagsbedürfnissen an.

    Befestigungsmöglichkeit für einen Capture Clip an jedem Tragegurt

    Beide Tragegurte haben eine Befestigungsmöglichkeit für einen separat erhältlichen Peak Design Capture Clip. Damit ist die Kamera zuverlässig gesichert und sofort in Reichweite.

    Farbe: Schwarz
    Taschentyp: Foto-Rucksäcke
    Weiterführende Links zu "Peak Design Everyday Rucksack v2 (20L, Schwarz)"

    Außenmaterial: Nylongewebe (Gewebestärke 400D, wasserfest)
    Innenmaterial: Baumwoll-Mischgewebe
    Farbe: Ash (Hellgrau)
    Volumen: 20 Liter
    Gewicht leer: 1,5 kg

    Lieferumfang

    1 Peak Design Everyday Backpack 20L
    3 Flex-Fold Teiler zur variablen Innengestaltung
    2 externe Haltegurte für das Cord-Hook-System
    1 Brustgurt

    Zuletzt angesehen