Tamron 20 mm f/2,8 Di III OSD Objektiv für Sony E
  • 2110000616656
  • Tamron 20 mm f/2,8 Di III OSD Objektiv für Sony E - Frontansicht
    Tamron 20 mm f/2,8 Di III OSD Objektiv für Sony E - Seitenansicht Logo
    Tamron 20 mm f/2,8 Di III OSD Objektiv für Sony E - Seitenansicht
    Tamron 20 mm f/2,8 Di III OSD Objektiv für Sony E - Hinteranssicht
    Tamron 20 mm f/2,8 Di III OSD Objektiv für Sony E - Oberansicht
    Tamron 20 mm f/2,8 Di III OSD Objektiv für Sony E - Unteransicht

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand

    Produkt Highlights

    • E-Mount-Objektiv / Vollformat
    • Lichtstärke: f/2,8
    • Direkter manueller Fokus (DMF)
    • Schneller Hybrid-AF
    • Filter: Ø 67 mm
    429,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

    Dieser Artikel kann in einer unserer Filialen direkt abgeholt werden.
    • Hauptgeschäft Salzburg
      lagernd
    • Filiale Salzburg
      nicht lagernd
    • Filiale Linz
      nicht lagernd
    Tamron 20 mm f/2,8 Di III OSD Objektiv für Sony E
    429,00 €

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand
    1. Verbesserte Nahfokussierbarkeit erweitert die Nützlichkeit und Vielseitigkeit des Objektivs... mehr

    "Tamron 20 mm f/2,8 Di III OSD Objektiv für Sony E"

    1. Verbesserte Nahfokussierbarkeit erweitert die Nützlichkeit und Vielseitigkeit des Objektivs

    Diese Objektive mit fester Brennweite fokussieren sehr nah. Der MOD (Minimum Object Distance) für 20 mm, 24 mm und 35 mm beträgt 0,11 m, 0,12 m und 0,15 m (4,3, 4,7 und 5,9 Zoll). Das maximale Vergrößerungsverhältnis für alle drei beträgt 1: 2. Diese bemerkenswerte Leistung ermöglicht es Benutzern, Kompositionen zu erstellen, die die Perspektive betonen (nähere Motive sind größer und entfernte kleiner) und die für Weitwinkelobjektive einzigartig sind.

    In der Lage zu sein, in die Nähe zu kommen, ist eine der wünschenswertesten Spezifikationen für ein Weitwinkelobjektiv. Mit einer dramatischen Nahaufnahmeleistung für Vollformat-Objektive setzt die Serie ein beispielloses Maß an Aufnahmefreiheit frei. Wenn Sie sich dem Motiv nähern, können Sie außerdem leichter stark unscharfe Hintergründe erzielen.

    2. Ein kompaktes, leichtes System mit 67 mm Filterdurchmesser, das eine hervorragende Tragbarkeit bietet

    Mit einem Gewicht von 220 g (20 mm) (Modell F050), 215 g (24 mm) (Modell F051) und 210 g (35 mm) (Modell F053) sind die Objektive außergewöhnlich leicht und ermöglichen Fotografen Damit Sie bequem fotografieren können, ohne zu zögern, ob Sie das Objektiv tragen sollen. Alle drei Linsen zusammen wiegen weniger als 645 g! Andere Objektive der leichten spiegellosen Vollformat-Serie von Tamron wie der Standardzoom 28 75 mm 1: 2,8 (Modell A036) oder der Ultraweitwinkelzoom 17 28 mm 1: 2,8 (Modell A046) sind die perfekten Begleiter, um die Aufnahmemöglichkeiten zu erweitern.

    Als Beweis für ihre Kompaktheit verfügen alle drei neuen Modelle über denselben Filterdurchmesser von 67 mm wie die Zoomobjektive von Tamron für spiegellose Vollformatkameras. Dies reduziert die Kosten und den Platzbedarf beim Arbeiten mit PL-, ND- und anderen Filtern erheblich. Sogar die Frontlinsenkappen sind gleich groß, wodurch das Sortieren der Kappen beim Wechseln der Linsen entfällt. Diese Funktionen ergeben zusammen ein äußerst praktisches und mobiles System, das der Fotografie mehr Spaß macht.

    3. Hervorragende Leistung bei hoher Auflösung, die den neuesten Bildsensoren mit hoher Auflösung entspricht

    Dank der optimalen Anordnung der Linsenelemente LD (Low Dispersion) und GM (Glass Moulded Aspherical) zeichnet sich die mit den neuesten Linsendesign-Technologien erstellte hochentwickelte optische Formel durch eine außergewöhnlich hohe Renderleistung von Kante zu Kante aus. Verbleibende geringfügige Verzerrungen, die manchmal bei Weitwinkelobjektiven auftreten, werden mit den Kamerafunktionen korrigiert. Darüber hinaus reduziert die legendäre BBAR-Beschichtung (Broad Band Anti Reflection) von Tamron Geisterbilder und Reflexionen. Mit einem ausgezeichneten Auflösungsvermögen, das durch kompromisslose optische Leistung und kamerabasierte Verzeichnungskorrektur erreicht wird, können diese Objektive mit vollem Vertrauen für eine breite Palette von Anwendungen verwendet werden, von gelegentlichen Familienfotos bis hin zu seriösen professionellen Fotos.

    4. Konsistente Gesamtlänge von 64 mm erleichtert die Verwendung

    Alle drei Objektive sind gleich lang: 64 mm. Diese kompakten Objektive erzielen mit Sony E-Mount-Kameras eine hervorragende Balance. Sie verfügen über ein Frontelement-Erweiterungssystem, sind jedoch so konzipiert, dass sie während des Fokussiervorgangs dieselbe Außenlänge beibehalten. Daher besteht bei Nahaufnahmen eine geringere Wahrscheinlichkeit, dass ein erweitertes Frontelement versehentlich mit einem Motiv in Berührung kommt. Die optionale manuelle Fokussierung ist einfacher, da der Fokusring in natürlicher Reichweite von Daumen und Zeigefinger zur Vorderseite des Objektivs positioniert ist.

    5. Geräuschloser Autofokus über einen OSD-Gleichstrommotor (Optimized Silent Drive)

    Das AF-Antriebssystem verwendet ein OSD, um einen geräuscharmen Betrieb zu gewährleisten. Im Vergleich zu herkömmlichen AF-Typen mit eingebauten Gleichstrommotoren konnte Tamron das Laufwerksgeräusch erheblich reduzieren und die AF-Leistung und Geschwindigkeit erheblich verbessern. Der niedrigere Umgebungsgeräuschpegel wird von Video-Shootern mit Sicherheit geschätzt. Insgesamt bietet diese Objektivserie mit fester Brennweite eine AF-Präzision der Superlative für eine exakte Fokussierung auch bei bewegten Motiven sowie eine hervorragende Genauigkeit und Nachführbarkeit. Darüber hinaus unterstützt diese Serie mit fester Brennweite verschiedene AF-Funktionen bestimmter Sony-Kameras, darunter Fast Hybrid AF, Eye AF und Direct Manual Focus (DMF), um ein angenehmes Aufnahmeerlebnis zu gewährleisten.

    6. Feuchtigkeitsbeständige Konstruktion und Fluorbeschichtung

    Umgebungsdichtungen befinden sich im Bereich der Objektivhalterung und an anderen kritischen Stellen, um das Eindringen von Feuchtigkeit und / oder Regentropfen zu verhindern und eine feuchtigkeitsbeständige Konstruktion zu gewährleisten. Diese Funktion bietet eine zusätzliche Schutzschicht, wenn Sie im Freien bei widrigen Wetterbedingungen fotografieren. Auch die Vorderseite des Linsenelements ist mit einer schützenden Fluorverbindung beschichtet, die hervorragende wasser- und ölabweisende Eigenschaften aufweist. Die Linsenoberfläche lässt sich leichter abwischen und ist weniger anfällig für die schädlichen Einflüsse von Schmutz, Feuchtigkeit oder öligen Fingerabdrücken. Dies erleichtert die Wartung erheblich. Diese Schutzfunktionen sind besonders wichtig für Objektive, mit denen Sie in die Nähe eines Motivs gelangen

    Objektivtyp: Makro
    Bildstabilisator: Nicht integriert
    Lichtstärke: 2,8
    Brennweite (Fix): 20 mm
    Weiterführende Links zu "Tamron 20 mm f/2,8 Di III OSD Objektiv für Sony E"
    Brennweite 20mm
    Maximale Blende f / 2.8
    Mindestöffnung f / 22
    Objektivfassung Sony E
    Formatkompatibilität Vollbild
    Betrachtungswinkel 94 ° 30 '
    Maximale Vergrößerung 0,5x
    Makrowiedergabeverhältnis 1: 2
    Minimale Fokusentfernung 4,3 "/ 10,92 cm
    Optisches Design 10 Elemente in 9 Gruppen
    Membranblätter 7, gerundet
    Fokustyp Autofokus
    Bildstabilisierung Nein
    Filtergröße 67 mm (Vorderseite)
    Abmessungen (ø x L) 2,87 x 2,5 "/ 73 x 63,5 mm
    Gewicht 7,8 oz / 221 g
    Panasonic Lumix DMC-TZ81 silber - Frontansicht Panasonic Lumix DMC-TZ81 silber
    299,00 € 349,00 € *
    Sony DSC-HX60 Kompaktkamera - Frontansicht Sony DSC-HX60 Kompaktkamera
    219,00 € 406,00 € *
    Fujifilm FinePix XP140 gelb - Frontansicht Fujifilm FinePix XP140 gelb
    189,00 € 199,00 € *
    Sony Cyber-Shot DSC-RX100 VA - Schrägansicht Sony Cyber-Shot DSC-RX100 VA
    799,00 € 1.050,00 € *
    Zuletzt angesehen