Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera

  • 2110000635343
  • Vorschau: Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera Vorschau: Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera Vorschau: Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera Vorschau: Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera Vorschau: Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera Vorschau: Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera Vorschau: Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera Vorschau: Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera
    Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera
    Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera
    Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera
    Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera
    Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera
    Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera
    Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera
    Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera
                   

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand

    Produkt Highlights

    • 4K-Vollformat 10.2MP CMOS Exmor R Sensor
    • DCI 4K60p | UHD 4K120 | 1080p240
    • 4:2:2 XAVC-I
    • 15 Blenden Dynamikumfang in S-Log 3 EI
    • Kompakte Bauart
    6.599,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Sofort Versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

    Dieser Artikel kann in einer unserer Filialen direkt abgeholt werden.
    • Hauptgeschäft Salzburg
      lagernd
    • Filiale Salzburg
      nicht lagernd
    • Filiale Linz
      nicht lagernd
    Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera
    6.599,00 €

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand
    Unfassbare Aufnahmen mit hoher ISO-Empfindlichkeit Erfassen Sie brauchbare Bilder in fast... mehr

    "Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera"

    Unfassbare Aufnahmen mit hoher ISO-Empfindlichkeit

    Erfassen Sie brauchbare Bilder in fast völliger Dunkelheit mit einem eindrucksvollen ISO-Bereich von bis zu 4096001. Der Vollformatsensor in Verbindung mit der hervorragenden Lichtstärke ermöglicht grenzenlose Aufnahmemöglichkeiten.

    Wunderschönes Bokeh für Kreativität im Vollformat

    Genießen Sie die kreative Freiheit eines Vollformatsensors und erstellen Sie wunderschöne Bilder in 4K. Sie erfassen jedes Detail der Szene mit geringer Tiefenschärfe und wunderschönem Bokeh für echtes Kinofeeling.

    Cineastische Farben mit der S-Cinetone™ Farbfunktion

    Der Modus S-Cinetone, der für die gefeierte FX9 von Sony entwickelt wurde, ist die Standardeinstellung der FX6. Die präzise abgestimmte Farbgebung dieses Modus erfüllt die Anforderungen moderner Content Creator durch satte Farben und natürliche Hauttöne. Mit dieser Funktion erzeugt die Kamera direkt ohne Korrektur frische und lebendige Bilder, die trotzdem viel Spielraum für die Nachbearbeitung bieten.

    Illustrationseffekt

    Große Pixel für hohe Empfindlichkeit und geringes Rauschen
    Der rückwärtig belichtete 10,2 Megapixel2 Exmor R™ CMOS-Vollformatbildsensor fängt selbst schwaches Licht ein. Hohe Auslesegeschwindigkeiten und 15+ Dynamikumfangstufen bieten hohe Bildqualität, hohe Empfindlichkeit und geringes Rauschen.

    Illustrationseffekt

    Starker BIONZ XRTM Bildprozessor
    Der BIONZ XR Bildprozessor verarbeitet die in hoher Geschwindigkeit ausgelesenen Sensordaten mit ebenso hoher Leistung. Die zukunftsfähige Architektur liefert hochwertige Bilder schneller und verbessert das Ansprechverhalten der Kameraschnittstelle.

    Illustrationseffekt

    Großer Dynamikumfang für grenzenlose Ausdrucksmöglichkeiten
    Bei der Basisempfindlichkeit von ISO8003 bietet die FX6 optimalen Dynamikumfang für gut ausgeleuchtete Innenaufnahmen und Dokumentationsaufnahmen im Freien. Die Empfindlichkeit von ISO 12800 ist für Aufnahmen bei schwachem Licht, am Morgen und am Abend geeignet. Die FX6 bietet Dynamikumfang in 15+ Stufen ‒ teils sogar jenseits der Wahrnehmung des menschlichen Auges ‒ für kreative Freiheit bei Farbgebung und Nachbearbeitung.

    Schneller, präziser, zuverlässiger Hybrid-Autofokus

    Der AF nutzt intelligente Nachverfolgung und sensorinterne Phasendetektion für die Motivverfolgung über nahezu das gesamte Bild (6274-AF-Punkte zur Phasendetektion decken ca. 89 % des Bildbereichs ab). Das Hybrid-AF-System fokussiert präzise selbst bei Aufnahmen mit geringer Tiefenschärfe und bei hohen Bildwiederholraten von 120 BpS in 4K (QFHD).

    Unterstützung von Echtzeit-Augen-AF und Gesichtserkennung

    Echtzeit-Augen-AF und Gesichtserkennung für präzise und stabile Fokussierung bei Interviews, Events und überall dort, wo Menschen präzise fokussiert werden müssen. Ausgereifte Echtzeit-Verarbeitung ermöglicht scharfe Fokussierung auf die Augen, auch bei nicht direktem Blick in die Kamera und spitzen Winkeln für volle Konzentration auf die Aufnahme.

    Bild von der Verwendung

    Leistungsstarke Fokussteuerung für Einzelanwender
    Mit der AF-Übergangsgeschwindigkeit mit 7 Stufen und der AF-Motivwechselempfindlichkeit von 5 Stufen können Sie Ihre kreativen Vorstellungen beim Motiv- und Fokuswechsel besser umsetzen.

    Bild von der Verwendung

    Auswahl des AF-Motivs mit dem Objektivring
    Bei eingeschalteter AF Assist-Funktion wird bei Drehen des Fokusrings sofort von Autofokus zu manuellem Fokus umgeschaltet, um schnelle Motivwechsel zu ermöglichen. Der Autofokus schaltet sich wieder ein, sobald der Fokusring nicht mehr gedreht wird.

    Autofokus-Bereich/-Stellung

    Der Zielbereich des Autofokus sowie dessen Modus, wie Flexibler Spot, Zonen-AF und Weiter AF, lässt sich durch einfaches Berühren des LC-Displays während der Aufnahme schnell ändern.

    4K 120 BpS mit jedem Bild im Fokus

    Aufnahmen mit hoher Bildwiederholrate verwandeln alltägliche Tätigkeiten in elegante Bildserien. Die FX6 erfasst bis zu 120 Bilder pro Sekunde (BpS) bei einer Auflösung von 4K (QFHD). Mit den Zeitlupen- und Zeitraffermodi können Sie die Bildwiederholrate der Aufnahme von 1 bis 120 BpS bis hin zu wunderschöner 5-facher Super Slow Motion (24 BpS) einstellen, sodass Sie die volle Kontrolle haben und Bewegungen präzise dokumentieren können.

    Autofokus mit E-Mount Objektiven von Sony

    E-Mount Objektive von Sony verfügen über einen leichtgängigen, reaktionsschnellen Autofokus mit hervorragender optischer Leistung und Funktionalität für anspruchsvolle Filmanwendungen. Die Aktuator-Technologie der E-Mount Objektive von Sony sorgt für schnellere und präzisere AF-Leistung.

    Integrierter elektronisch verstellbarer ND-Filter

    Die FX6 verfügt über den einzigartigen integrierten elektronischen verstellbaren ND-Filter (Variable Neutral Density) von Sony. Im Gegensatz zu herkömmlichen optischen ND-Filtern lässt sich der elektronische ND-Filter der FX6 linear von 1/4 ND bis 1/128 ND bzw. auf Automatik einstellen. Er ist ideal für wechselhafte Umgebungsbedingungen, da kein Filterwechsel bei sich ändernden Lichtverhältnissen oder zur Beibehaltung der Tiefenschärfe erforderlich ist.

     

    Slow-/Fast-Motion: Slowmotion
    ND-Filter: Ja
    Aufnahmeformate: MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I
    Ein-/Ausgänge: BNC, DC-Anschluss, HDMI, Stereo-Mini-Buchse, TC IN/OUT umschaltbar, USB, USB-C
    Sensor: Vollformat
    Pixel effektiv: 10,2 MP
    Dynamikumfang: 15 Stufen
    Objektivanschluss: Sony E-Bajonett
    Display: Mitgeliefert
    Weiterführende Links zu "Sony Cinema Line FX6 Cinema Kamera"

    Allgemein
    OBJEKTIVANSCHLUSS
    E-Mount
    Größe und Gewicht
    GEWICHT (NUR HAUPTEINHEIT) (CA.)
    Ca. 890 g
    ABMESSUNGEN (B X H X T) (INKL. MITGELIEFERTEM ZUBEHÖR) (CA.)
    Ca. 2,59 kg (mit Sucher, Fernbedienung für Grip, Akku BP-U35, Objektiv SEL24105G, Objektivkappe, Handle, Mikrofonhalterung)
    ABMESSUNGEN (B X H X T) (GEHÄUSE OHNE VORSTEHENDE TEILE) (CA.)
    114 x 116 x 153 mm (4 1/2 x 4 5/8 x 6 1/8 Zoll) (Gehäuse ohne vorstehende Teile)
    Stromversorgung
    STROMVERSORGUNG
    Gleichstrom 19,5 V
    STROMVERBRAUCH
    Ca. 18,0 W (während der Aufnahme in XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SEL24105G, Sucher EIN, ohne externes Gerät)
    AKKUBETRIEBSDAUER
    Ca. 105 Min. mit Akku BP-U35 (während der Aufnahme in XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SEL24105G, Sucher EIN, ohne externes Gerät), Ca. 215 Min. mit Akku BP-U70 (während der Aufnahme in XAVC-I QFHD 59,94p, Objektiv SEL24105G, Sucher EIN, ohne externes Gerät)
    Bedienung
    BETRIEBSTEMPERATUR
    0 °C bis 40 °C
    UMGEBUNGSTEMPERATUR BEI LAGERUNG
    -20 °C bis +60 °C
    Aufnahmeformat (Video)
    XAVC INTRA
    XAVC-I DCI4K 23,98p-Modus: VBR, max. Bitrate 240 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I DCI4K 24p-Modus: VBR, max. Bitrate 240 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I DCI4K 25p-Modus: VBR, max. Bitrate 250 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I DCI4K 29,97p-Modus: VBR, max. Bitrate 300 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I DCI4K 50p-Modus: VBR, max. Bitrate 500 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I DCI4K 59,94p-Modus: VBR, max. Bitrate 600 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I HD 23,98p-Modus: CBG, max. Bitrate 89 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I HD 25p-Modus: CBG, max. Bitrate 112 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I HD 29,97p-Modus: CBG, max. Bitrate 111 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I HD 50p-Modus: CBG, max. Bitrate 223 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I HD 59,94p-Modus: CBG, max. Bitrate 222 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I QFHD 23,98p-Modus: VBR, max. Bitrate 240 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I QFHD 25p-Modus: VBR, max. Bitrate 250 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I QFHD 29,97p-Modus: VBR, max. Bitrate 300 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I QFHD 50p-Modus: VBR, max. Bitrate 500 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264, XAVC-I QFHD 59,94p-Modus: VBR, max. Bitrate 600 Mbit/s, MPEG-4 AVC/H.264
    XAVC LONG
    XAVC-L HD 29,97p/25p/23,98p/59,94p/50p-Modus: VBR, max. Bitrate 35 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC, XAVC-L HD 29,97p/25p/23,98p/59,94p/50p-Modus: VBR, max. Bitrate 50 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC, XAVC-L QFHD 29,97p/25p/23,98p-Modus: VBR, max. Bitrate 100 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC, XAVC-L QFHD 59,94p/50p-Modus: VBR, max. Bitrate 150 Mbit/s, MPEG-4 H.264/AVC
    Aufnahmeformat (Audio)
    AUFNAHMEFORMAT (AUDIO)
    LPCM 24 Bit, 48 kHz, 4 Kanäle
    Bildwiederholrate Aufnahme
    XAVC INTRA
    XAVC-I DCI4K Modus: 4.096 x 2.160/59,94P, 50P, 29,97P, 23,98P, 25P, 24P, XAVC-I HD-Modus: 1.920 x 1.080/59,94P, 50P, 29,97P, 23,98P, 25P, XAVC-I QFHD-Modus: 3.840 x 2.160/59,94P, 50P, 29,97P, 23,98P, 25P
    XAVC LONG
    XAVC-L HD 35-Modus: 1.920 x 1.080/59,94P, 50P, 29,97P, 23,98P, 25P, XAVC-L HD 50-Modus:1.920 x 1.080/59,94P, 50P, 29,97P, 23,98P, 25P, XAVC-L QFHD-Modus: 3.840 x 2.160/59,94P, 50P, 29,97P, 23,98P, 25P
    Aufnahme-/Wiedergabezeit
    XAVC INTRA
    XAVC-I DCI4K/QFHD 23,98p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 74 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 36 Minuten, XAVC-I DCI4K/QFHD 25p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 71 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 35 Minuten, XAVC-I DCI4K/QFHD 29,97p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 60 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 29 Minuten, XAVC-I DCI4K/QFHD 50p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 36 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 17 Minuten, XAVC-I DCI4K/QFHD 59,94p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 30 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 15 Minuten, XAVC-I DCI4K 24p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 74 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 36 Minuten, XAVC-I HD 23,98p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 185 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 91 Minuten, XAVC-I HD 25p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 150 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 74 Minuten, XAVC-I HD 29,97p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 150 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 74 Minuten, XAVC-I HD 50p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 78 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 38 Minuten, XAVC-I HD 59,94p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 78 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 38 Minuten
    XAVC LONG
    XAVC-L HD 35 29,97p/25p/23,98p/59,94p/50p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 430 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 210 Minuten, XAVC-L HD 50 /29,97p/25p/23,98p/59,94p/50p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 320 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 155 Minuten, XAVC-L QFHD 29,97p/25p/23,98p Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 170 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 86 Minuten, XAVC-L QFHD 59,94p/50 Bei CEA-G160T (160 GB): ca. 115 Minuten Bei CEA-G80T (80 GB): ca. 57 Minuten
    PROXY AUDIO
    XAVC-Proxy: AAC-LC, 128 Kbit/s, 2 Kanäle
    PROXY VIDEO
    XAVC-Proxy: AVC/H.264 High Profil 4:2:0 Long GOP, VBR 1.920 x 1.080, 9 Mbit/s
    Kamerabereich
    SENSORTYP
    35-mm-CMOS-Vollformatsensor mit Einzelchip
    PIXEL
    Ca. 12,9 Megapixel (gesamt), ca. 10,2 Megapixel (effektiv)
    INTEGRIERTE OPTISCHE FILTER
    Klarer, linearer verstellbarer ND (1/4 ND bis 1/128 ND)
    EMPFINDLICHKEIT
    ISO 800/12800 (Cine EI-Modus, Lichtquelle D55)
    VERSCHLUSSZEIT
    64F bis 1/8.000 Sek.
    Zeitlupe und Zeitraffer
    XAVC-I
    1 bis 60 Bilder (59,94/50/29,97/25/24/23,98), 4.096 x 2.160
    XAVC-I/L
    3.840 x 2.160; 1 bis 60, 100, 120 Bilder (59,94/50/29,97/25/23,98); 1.920 x 1.080; 1 bis 60, 100, 120, 1501, 1801, 2001, 2401 Bilder (59,94/50/29,97/25/23,98)
    Weißabgleich
    WEISSABGLEICH-MODI
    Voreinstellung, Speicher A, Speicher B (2000K–15000K)/ATW
    Belichtung
    VERSTÄRKUNGSSTEUERUNG
    -3 bis 30 dB (alle 1 dB), AGC
    Gamma
    GAMMAKURVE
    SDR-Modus: S-Cinetone, Standard, Foto, ITU709, HDR-Modus: HLG Live, HLG Natural
    Spielraum
    SPIELRAUM
    15+ Stufen
    Schnittstellen
    TC-EINGABE/TC-AUSGABE
    BNC, TC IN/OUT umschaltbar
    AUDIOEINGANG
    Mikrofonreferenz: -30 bis -80 dBu, XLR-Typ 3-polig (Buchse) (2), Line/Mic/Mic +48 V wählbar
    SDI-AUSGANG
    SDI OUT: BNC, 12G-SDI, 6G-SDI, 3G-SDI (Level A/B)
    USB
    USB Type C (1), Multi/Micro-B (1)
    KOPFHÖRERAUSGANG
    -16 dBu 16 Ω, Stereo-Mini-Buchse (1)
    LAUTSPRECHERAUSGANG
    Mono
    DC-EINGANG
    DC-Anschluss
    FERNBEDIENUNG
    Stereo-Mini-Buchse (Φ 2,5 mm)
    HDMI-AUSGANG
    Typ A (1)
    GRIFF
    Mini-Buchse (φ 3,5 mm/4-polig)
    Überwachung
    LCD
    8,8 cm (3.5“), Ca. 2,76 Millionen Bildpunkte
    Integriertes Mikrofon
    INTEGRIERTES MIKROFON
    Omnidirektionales Mono-Elektret-Kondensatormikrofon (Gehäuse) (1), Stereo-Elektret-Kondensatormikrofon (Handle) (1)
    Medien
    MEDIENTYP
    CFexpress-Speicherkarte Typ A/SD-Karte (2), Steckplatz B kann zum Speichern der Konfigurationsdaten verwendet werden.
    Wi-Fi/NFC
    UNTERSTÜTZTES FORMAT
    IEEE 802.11 a/b/g/n/ac
    FREQUENZBAND
    2,4 GHz Bandbreite, 5,2/5,3/5,6/5,8 GHz Bandbreite
    SICHERHEIT
    WEP/WPA-PSK/WPA2-PSK
    NFC
    Kompatibel mit Typ-3-Tag vom NFC-Forum
    Mitgeliefertes Zubehör
    MITGELIEFERTES ZUBEHÖR
    Abdeckung für Handle-Anschluss (1), Abdeckung für Objektivanschluss (1), Akku (1), Akkuladegerät (1), Cold Shoe-Kit (1), Fernbedienung am Grip (1), Garantiebroschüre (1), Handle (1), LC-Display (1), LCD-Sucher (1), Netzkabel (1), Netzteil (1), USB-C-Kabel (1), Vor Verwendung dieses Geräts (1)

    Zuletzt angesehen