Olympus PEN E-PL9 Kit mit 14-42mm EZ II Objektiv schwarz
  • 2110000589233
  • Produkt Highlights

    • 16,1 Megapixel, Micro Fout Thirds CMOS Sensor
    • TruePic VIII Bildprozessor, Kreativmodi 
    • Kontrast-Autofokus mit 121 Messfeldern, Live View
    • 3" Touchscreen LCD Monitor, Bildstabilisierung
    • 4K Video, Wi-Fi, Bluetooth
    • Inkludiert Olympus 14-42mm f/3.5-5.6 EZ II Pancake Objektiv
    699,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Dieses Produkt ist nicht lagernd. Lieferzeit ca. 8-10 Tage.

    Olympus PEN E-PL9 Kit mit 14-42mm EZ II Objektiv schwarz
    699,00 €

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand
    Es geht nur um den Ausdruck Je mehr kreative Möglichkeiten, desto komplizierter die... mehr

    "Olympus PEN E-PL9 Kit mit 14-42mm EZ II Objektiv schwarz"

    Es geht nur um den Ausdruck

    Je mehr kreative Möglichkeiten, desto komplizierter die Menüführung? Nicht mit der PEN E-PL9. Die kreativen Programme lassen sich direkt über den Touchscreen aktivieren. Im AUTO-Modus erkennt die Kamera viele allgemeine fotografische Situationen – von Gesichtern über Gruppen bis hin zu Bewegungen – und nimmt automatisch die optimalen Einstellungen vor. Selbstverständlich können beispielsweise Helligkeit, Farbe und Kontrast dabei auch manuell angepasst werden. Ganz simpel mit dem Schieberegler auf dem Touchscreen. Selfie-Freunde werden das nach oben und unten neigbare Display und die e-Porträt-Funktion lieben. Diese optimiert Hauttöne direkt in der Kamera.

    Vereinfachtes Bedienkonzept

    Olympus hat mit den Art Filtern Pionierarbeit geleistet und über den Touchscreen werden sie auf neue Art zum Leben erweckt. Der Vergleich verschiedener Effekte ist einfacher denn je. Inklusive der beiden neuen, Bleach Bypass und Instant Film, stehen nun 16 Art Filter zur Verfügung. Letzterer verleiht den Aufnahmen eine nostalgische Note durch Farben, wie sie früher Sofortbildkameras lieferten. Bei Tageslicht wirkt dieser Effekt eher subtil. Verwendet man ihn nachts mit Blitz für die Aufnahme von Personen, entsteht ein eher gedämpftes Bild: dunkle Bereiche werden grün dargestellt und die Haut bekommt ein warmes Leuchten – nostalgisch und modern zugleich.

    Einfach hilfreich

    Eine Reihe leicht zugänglicher „How-To“-Videoanleitungen in der kostenfreien OI.Share App, die die drahtlose Übertragung der Bilder von Kamera zu Smartphone übernimmt, bietet nützliche Tipps für die Bedienung der E-PL9. Apropos Bildübertragung: Die E-PL9 kombiniert Bluetooth LE mit WLAN, um sicherzustellen, dass die Kamera immer mit dem Smartphone verbunden ist. Wer also seine neu aufgenommenen Bilder ansehen oder importieren möchte, obwohl die Kamera bereits wieder sicher in der Tasche verstaut ist, kann das nun problemlos tun. Einfach die App öffnen und die Kamera „wecken“, ohne sie dafür in die Hand nehmen und einschalten zu müssen.

    Qualität durch Technologie

    Was die E-PL9 sonst noch zu bieten hat, damit sich ihre Fotos von der breiten Masse abheben? Eine Innovation ist die Bildstabilisierung direkt im Gehäuse (IS). Dieses System in Kombination mit dem schnellen TruePic VIII Bildprozessor – aus dem Olympus Kameraflaggschiff OM-D E-M1 Mark II – reduziert verwackelte Aufnahmen bei schwachem Licht und erlaubt der Kamera, längere Verschlusszeiten* zu wählen. Dies führt auch unter herausfordernden Bedingungen zu optimalen Ergebnissen. Zum Scharfstellen und Auslösen kann auf Wunsch der Touchscreen verwendet werden (diese Funktion lässt sich auch ausschalten). Besonders bei Nahaufnahmen sind das neigbare Display und die Bestimmung der Fokusposition per Fingertipp hilfreich. Mit 121 AF-Messfeldern lässt sich nahezu jeder Bereich des Motivs fokussieren.

    Objektive lieben lernen

    Eine Systemkamera ist nur so gut wie die für sie verfügbaren Objektive. Zu den beliebtesten zählt zweifelsohne das M.Zuiko Digital 45 mm 1:1.8. Warum? Sicher kennt jeder Porträtaufnahmen, die mit dem Smartphone gemacht wurden. Durch den eingebauten Weitwinkel wirken Gesichter oft verzerrt. Mit einem Porträtobjektiv wie dem M.Zuiko Digital 45 mm 1:1.8 ändert sich die Perspektive, wodurch Porträts deutlich angenehmer wirken. Die große Blende ermöglicht zudem ein natürliches, schönes Bokeh. Ein weiterer Bereich, in dem sich eine Systemkamera wirklich auszeichnet, ist der Nahbereich, sprich die Makrofotografie. Ob Schmuck, Lebensmittel, Materialien oder Blumen, das Makroobjektiv M.Zuiko Digital ED 30 mm 1:3.5 in Kombination mit der E-PL9 eröffnet eine völlig neue Welt. Zusätzlich zu den derzeit mehr als 20 Olympus M.Zuiko Objektiven, können Hunderte von älteren Objektiven über verschiedene Adapter verwendet werden.

    Brennweite (Zoom): 14-42 mm
    Konnektivität: Wi-Fi, Kabel, Bluetooth
    Produkteigenschaft: Spritzwassergeschützt, Touchscreen, Klappdisplay, 4K Video
    Sensor-Auflösung: 16-20 Megapixel
    Sensor-Größe: MicroFourThirds
    Bajonett: Olympus Micro Four Thirds
    Weiterführende Links zu "Olympus PEN E-PL9 Kit mit 14-42mm EZ II Objektiv schwarz"

    Elektronik

    Sensor CMOS-Sensor 4/3" 17,3 x 13,0 mm (Cropfaktor 2,0) 
    17,2 Megapixel (physikalisch) und 16,1 Megapixel (effektiv)
    Pixelpitch 3,7 µm
    Fotoauflösung
    5.184 x 2.920 Pixel (16:9)
    4.608 x 3.456 Pixel (4:3)
    4.608 x 3.072 Pixel (3:2)
    4.608 x 2.592 Pixel (16:9)
    3.456 x 3.456 Pixel (1:1)
    3.216 x 2.144 Pixel (3:2)
    3.200 x 2.400 Pixel (4:3)
    2.400 x 2.400 Pixel (1:1)
    1.296 x 864 Pixel (3:2)
    1.280 x 960 Pixel (4:3)
    1.280 x 720 Pixel (16:9)
    960 x 960 Pixel (1:1)
    Panorama Schwenkpanorama
    Bildformate JPG, MPO, RAW
    Farbtiefe 24 Bit (8 Bit pro Farbkanal), 36 Bit (12 Bit pro Farbkanal)
    Metadaten Exif (Version 2.3), DCF-Standard
    Videoauflösung
    3.840 x 2.160 (16:9) 30 p
    3.840 x 2.160 (16:9) 25 p
    3.840 x 2.160 (16:9) 24 p
    1.920 x 1.080 (16:9) 30 p
    1.920 x 1.080 (16:9) 25 p
    1.920 x 1.080 (16:9) 24 p
    1.280 x 720 (16:9) 120 p
    1.280 x 720 (16:9) 30 p
    1.280 x 720 (16:9) 25 p
    1.280 x 720 (16:9) 24 p
    640 x 480 (4:3) 30 p
    Maximale Aufnahmedauer 29 min
    Videoformat
    MOV (Codec H.264)
    AVI (Codec Motion JPEG)

    Objektiv

    Objektivanschluss
    Micro Four Thirds
    Autofokusart Kontrast-Autofokus mit 121 Messfeldern
    Autofokus-Funktionen Einzel-Autofokus, kontinuierlicher Autofokus, Verfolgungs-Autofokus, Manuell, AFL-Funktion, AF-Hilfslicht (LED), Fokus-Peaking, Fokuslupe (14-fach)
    Schärfenkontrolle Schärfentiefenkontrolle, Live View

    Sucher und Monitor

    Monitor 3,0" (7,5 cm) TFT LCD Monitor mit 1.040.000 Bildpunkten, transreflektiv, entspiegelt, Helligkeit einstellbar, Farbe einstellbar, neigbar um 80° nach oben und 180° nach unten, mit Touchscreen

    Belichtung

    Belichtungsmessung Mittenbetonte Integralmessung, Matrix/Mehrfeld-Messung über 324 Felder, Spotmessung
    Belichtungszeiten 1/4.000 bis 2 s (Automatik)
    1/4.000 bis 60 s (Manuell)
    1/16.000 bis 60 s (elektronischer Verschluss)
    Bulb mit maximal 1.800 s Belichtungszeit
    Belichtungssteuerung Vollautomatisch, Programmautomatik (mit Programm-Shift), Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
    Belichtungsreihenfunktion Belichtungsreihenfunktion mit maximal 7 Aufnahmen, Schrittweite von 1/3 bis 1 EV, HDR-Funktion
    Belichtungskorrektur -5,0 bis +5,0 EV
    Lichtempfindlichkeit ISO 100 bis ISO 25.600 (Automatik)
    ISO 100 bis ISO 25.600 (manuell)
    Fernzugriff Fernauslösung, Kabelauslöser, Infrarotauslöser, Fernsteuerung über Smartphone/Tablet
    Motive Dokumente, Feuerwerk, Kerzenlicht, Kinder, Landschaft, Makro, Nachtaufnahme, Nachtporträt, panorama, Porträt, Sonnenuntergang, Sport, Strand/Schnee, 3 weitere Motivprogramme
    Bildeffekte Bleach Bypass, Crossentwicklung, Farboptionen, Fischauge, gelbfilter, grünfilter, Lochkamera, rotfilter, Schwarzweiss, Selektive Farbe, Sepia, Softer, Weichzeichnung, Blasse, Crossentwicklung, diverse Tönungs- und Filter-Effekte im parametrierbaren S/W-Modus, High Key, Körniger Film, Leichte Tönung, Low Key, Modellbau, Pop Art, S/W Filter (Gelb, Orange, Rot, Grün), 8 weitere Bildeffekte
    Weißabgleich Automatik, Wolken, Sonne, Weißabgleichsbelichtungsreihe, Schatten, Blitzlicht, Leuchtstofflampe, Glühlampenlicht, von 2.000 bis 14.000 K, Manuell 2 Speicherplätze
    Farbraum Adobe RGB, sRGB
    Serienaufnahmen Serienbildfunktion max. 8,6 Bilder/s bei höchster Auflösung und max. 14 gespeicherten Fotos, Im "Silent"-Modus max. 14,1 Bilder/s
    Selbstauslöser Selbstauslöser mit Abstand von 1 oder 30 s
    Timer Timer/Intervallaufnahmen mit max. 10 Aufnahmen
    Aufnahmefunktionen AEL-Funktion, AFL-Funktion, Live-Histogramm

    Blitzgerät

    Blitz eingebauter Blitz (aufklappbar)
    Blitzschuh: Olympus/Panasonic (auch Leica-Kompaktkamera), Standard-Mittenkontakt
    Blitzreichweite Blitzsynchronzeit 1/250 s
    Blitzleitzahl Leitzahl 8 (ISO 200)
    Blitzfunktionen Automatik, Aufhellblitz, Blitz ein, Blitz aus, Highspeed Synchronisation, Langzeitsynchronisation, Blitzen auf den zweiten Verschlussvorhang, manuelle Blitzleistung, Rote-Augen-Reduktion, Masterfunktion (4 Kanäle und 4 Gruppen), Blitzbelichtungskorrektur von -3,0 EV bis +3,0 EV

    Ausstattung

    Bildstabilisator Sensor-Shift (optisch)
    Speicher
    SD (SDHC, SDXC, UHS I)
    GPS-Funktion GPS extern (dauerhafte Smartphone Verbindung)
    Mikrofon Stereo
    Wiedergabe-Funktionen Rote Augen Retusche, Bilder beschneiden, Bilddrehung, Bild schützen, Spitzlichter / Schattenwarnung, Wiedergabe-Histogramm, Wiedergabe-Lupe mit 14,0-facher Vergrößerung, Bildindex, Diashowfunktion mit Musik, Verkleinern
    Gesichtserkennung Gesichtserkennung
    Bildparameter Schärfe, Kontrast, Farbsättigung, Rauschunterdrückung
    Sonder-Funktionen Elektronische Wasserwage, Gitter einblendbar, Pixelmapping, Orientierungssensor, Live View, Benutzerprofile
    Anschlüsse Datenschnittstellen: Bluetooth, USB, WLAN
    USB-Typ: USB 2.0 High Speed
    WLAN: vorhanden
    AV-Anschlüsse AV-Ausgang: HDMI-Ausgang Micro (Typ D)
    Audioeingang: nein
    Audioausgang: nein
    Unterstützte Direkt-Druck-Verfahren DPOF, PIM
    Stativgewinde 1/4" in optischer Achse
    Besonderheiten und Sonstiges TruePic VIII Bildprozessor 
    2x Belichtung 
    +/-3 EV bei Videoaufzeichnung 
    QR-Code-Einstellung 
    Anti-Shock 1/320 bis 60 s 
    zusätzliche Bildseitenverhältnisse von 3:2, 16:9 und 1:1 
    Staubschutzfilter mit Ultraschall-Selbstreinigungsfunktion 
    eingebauter Tiefpass-Filter und Infrarot-Sperrfilter 
    Manueller Fokus mit 800 Messpunkten und Lupe (Vergrößerungsfaktor 5-, 7-, 10 oder 14-fach) 
    Nachführ-Autofokus (auch bei Videoaufnahme) 
    3-stufige Einstellung der Gradation 
    gleichzeitige Aufzeichnung im RAW- u. JPEG-Format möglich 
    RAW-Verarbeitungsfunktion 
    ISO-Reihenaufnahmefunktion 
    manueller Modus auch für Videoaufnahmen 
    Videoeffekte (Cross Process, Diorama, Dramatic Tone, Sepie, körniger Fim sowie 8 weitere) 
    ArtFilter-Belichtungsreihe 
    zusätzliche Video-Art-Filter Mehrfach-Echo, Einmaliges Echo 
    Movie Clips mit 1, 2, 4 oder 8 Sekunden 
    HDMI Live-View 
    4K, 1080p und 720p Time Lapse 

    Größe und Gewicht

    Abmessungen B x H x T 117 x 68 x 39 mm
    Gewicht 380 g (betriebsbereit)

    Sonstiges

    mitgeliefertes Zubehör Olympus BLS-5 Spezialakku
    Olympus BLS-50 Spezialakku
    Akkuladegerät 
    USB-Anschlusskabel 
    Tragegurt 
    Kamerasoftware Olympus Master
    optionales Zubehör Olympus PTBK-01 Universales Produkt
    Olympus PT-EP12 Unterwassergehäuse
    Olympus RM-1 Drahtlose Fernbedienung
    Olympus RM-UC1 Kabelfernauslöser
    Olympus UFL-3 UW-Blitz
    TIPP!
    Panasonic Lumix DMC-TZ71 - Frontansicht Panasonic Lumix DMC-TZ71 schwarz
    199,00 € 279,00 € *
    Nikon Z 24-70mm f/2.8 S Objektiv - Frontansicht Nikon Z 24-70mm f/2.8 S Objektiv
    2.299,00 € 2.499,00 € *
    Zuletzt angesehen