Leica M10 Monochrom Leitz Wetzlar

  • 2110000620851
  • Vorschau: Leica M10 Monochrom Leitz Wetzlar Vorschau: Leica M10 Monochrom Leitz Wetzlar - Oberansicht
    Leica M10 Monochrom Leitz Wetzlar
    Leica M10 Monochrom Leitz Wetzlar - Oberansicht
       

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand

    Produkt Highlights

    • 40 Megapixel, Vollformat B&W CMOS Sensor
    • Leica Maestro II Bildprozessor, Hoher Dynamikumfang
    • Atemberaubende Schwarz-Weiß Ergebnisse
    • 3" Touchscreen Display mit Gorilla-Glas 
    • Wi-Fi, Fokus Peaking
    8.200,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Dieses Produkt ist nicht lagernd. Lieferzeit ca. 3-4 Wochen

    Leica M10 Monochrom Leitz Wetzlar
    8.200,00 €

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand
    Das nächste Level Fotografen, die ganz bewusst die besondere Ästhetik der... mehr

    "Leica M10 Monochrom Leitz Wetzlar"

    Das nächste Level

    Fotografen, die ganz bewusst die besondere Ästhetik der Schwarzweiß-Fotografie nutzen, um sich kreativ auszudrücken, können sich auf die Leica M Monochrom als zeitgemäßes Instrument verlassen. Als Nachfolgerin der weltweit ersten digitalen Schwarzweiß-Kleinbildkamera bietet sie neueste Technik zur kreativen Bildgestaltung in ihrer Urform. Für Bilder auf unübertroffenem Qualitätsniveau. Für Bilder in nie gesehener Schärfe und mit unerreichter Brillanz. Absolut wegweisend. Leica eben.

    Ständig bereit

    Schwarzweißfotografie mit Höchstgeschwindigkeit: Mit dem Leica Maestro verfügt die Leica M Monochrom nicht nur über den gleichen Hochleistungsprozessor wie ihr farbesehendes Schwestermodell, die Leica M, sondern bietet auch einen 2 Gigabyte großen Arbeitsspeicher. So gelingen Serien sogar dreimal schneller als mit dem Vorgängermodell – in gewohnt herausragender M-Qualität. Extrem schnell stehen die Aufnahmen dann auch im Wiedergabe-Modus bereit – als JPEG sowie als RAW-Daten im DNG-Format.

    Mehr sehen

    Leica M Monochrom – die schärfste Art schwarzweiß zu sehen: Dank dem hochauflösenden CMOS-Bildsensor, der Aufnahmen mit 24 Megapixeln im vollen Kleinbildformat abbildet. Dreimal schneller sogar als beim Vorgängermodell. Dabei erfasst der Sensor ausschließlich die Luminanzwerte. Das führt zu 100% schärferen Bildern, die in Brillanz und Detailkontrast Farbaufnahmen bei weitem übertreffen – selbst beim Fotografieren mit den höchsten ISO-Einstellungen. Bilder, die bereits als JPEG professionellen Ansprüchen genügen.

    Licht wie gemalt

    Durch den Verzicht von Farbfiltern, fällt mehr Licht auf die Sensoroberfläche. Mehr Licht für ästhetische, gestochen scharfe und fein durchzeichnete Bilder bis ISO 25000. Bilder, die bei hohen ISO-Stufen mit ihrer besonders feinkörnigen Rauschcharakteristik an die analoge Fotografie erinnern. Die Leica M Monochrom eröffnet mit ihrer Kombination aus geringer Rauschneigung, hellem Messsucher, erschütterungsarmer Auslösung und lichtstarken Objektiven neue Dimensionen der Available-Light-Fotografie.

    Gestalten mit Kontrasten

    Mit den speziell für die Leica M Monochrom gerechneten Farbfiltern eröffnen sich Ihnen neue Spielfelder für das Gestalten mit Licht und Kontrasten. Denn die Gelb-, Grün- und Orange-Filter verschieben effektvoll die Grautonumsetzung. So wird die Filterfarbe in Aufnahmen heller und die Komplementärfarbe dunkler dargestellt. Ob in der Landschafts- oder der Porträtfotografie, es entstehen außergewöhnliche Bildstimmungen. Zusätzlich vermindert die Mehrschichtvergütung Reflexe und sorgt für eine hohe Transmission ohne Vignettierung.

    Alles im Blick mit Live-View

    Der hochauflösende 3“-Monitor der Leica M Monochrom bietet auf 921.600 Pixeln Live-View – für die volle Kontrolle über Bildausschnitt, Belichtung, Fokussierung und Schärfentiefe. Darüber hinaus ermöglicht der Live-View zwei zusätzliche Methoden der Fokussierung: Den Live-View-Zoom zur 10-fachen Vergrößerung des Motivs und das Fokus-Peaking, bei dem zur Fokuskontrolle Kanten automatisch mit farbigen Linien markiert werden. Viele Wege, ein Ziel: Bilder mit herausragender Schärfe.

    Bewegtbild in M-Qualität

    Videos auf Knopfdruck: Über einen separaten Auslöseknopf zeichnet die Leica M Monochrom spontan Videos in 1080p-Full-HD auf. Mittels Adapter lassen sich auch für Videoaufnahmen die legendären Leica R-Objektive in vollem Umfang nutzen. Für den guten Ton sorgt optional das Leica Mikrofon-Adapter-Set, bestehend aus Adapter und Stereomikrofon.

    Konnektivität: Kabel, Wi-Fi
    Produkteigenschaft: Touchscreen
    Sensor-Auflösung: Über 25 Megapixel
    Sensor-Größe: Vollformat
    Bajonett: Leica M
    Weiterführende Links zu "Leica M10 Monochrom Leitz Wetzlar"

    Elektronik

    Sensor CMOS-Sensor Kleinbild 36,0 x 24,0 mm (Cropfaktor 1,0)
    40,1 Megapixel (effektiv)
    Pixelpitch 4,6 µm
    Fotoauflösung
    7.864 x 5.200 Pixel (3:2)
    7.840 x 5.184 Pixel (3:2)
    5.472 x 3.648 Pixel (3:2)
    2.976 x 1.984 Pixel (3:2)
    Bildformate JPG, RAW
    Metadaten Exif (Version 2.2), DCF-Standard

    Objektiv

    Objektivanschluss
    Leica M

    Fokussierung

    Autofokus-Funktionen Manuell
    Schärfenkontrolle Schärfentiefenkontrolle

    Sucher und Monitor

    Sucher Optischer Sucher mit Parallaxenausgleich, Messsucher
    Monitor 3,0" TFT LCD Monitor mit 1.036.800 Bildpunkten

    Belichtung

    Belichtungsmessung Mittenbetonte Integralmessung
    Belichtungszeiten 1/4.000 bis 32 s (Automatik)
    1/4.000 bis 8 s (Manuell)
    Bulb mit maximal 960 s Belichtungszeit
    Belichtungssteuerung Zeitautomatik, Manuell
    Belichtungskorrektur -3,3 bis +3,3 EV mit Schrittgröße von 1/3 EV
    Lichtempfindlichkeit ISO 160 bis ISO 100.000 (Automatik)
    ISO 160 bis ISO 100.000 (manuell)
    Fernzugriff Fernauslösung, Drahtauslöser
    Weißabgleich Automatik, Wolken, Sonne, Schatten, Leuchtstofflampe, Glühlampenlicht, Kelvin Eingabe, Manuell
    Farbraum sRGB
    Serienaufnahmen Serienbildfunktion max. 4,5 Bilder/s bei höchster Auflösung und max. 10 gespeicherten Fotos
    Selbstauslöser Selbstauslöser mit Abstand von 12 s, Besonderheiten: , optional 2 Sekunden
    Aufnahmefunktionen AEL-Funktion, Live-Histogramm

    Blitzgerät

    Blitz kein eingebauter Blitz vorhanden
    Blitzschuh: Leica (M- und X-Serie), Standard-Mittenkontakt
    Blitzreichweite Blitzsynchronzeit 1/180 s
    Blitzfunktionen Langzeitsynchronisation, Blitzen auf den zweiten Verschlussvorhang, Blitzbelichtungskorrektur von -3,0 EV bis +3,0 EV

    Ausstattung

    Bildstabilisator kein optischer Bildstabilisator
    Speicher
    SD (SDHC, SDXC)
    Interner Speicher ja (2048 MByte)
    GPS-Funktion GPS extern
    Netzteil kein Netzteilanschluss
    Stromversorgung 1 x Leica BP-SCL5 (Lithiumionen (Li-Ion), 7,4 V, 1.100 mAh)
    Wiedergabe-Funktionen Spitzlichter / Schattenwarnung, Wiedergabe-Histogramm, Wiedergabe-Lupe mit 4,0-facher Vergrößerung, Bildindex
    Bildparameter Schärfe
    Sonder-Funktionen Orientierungssensor
    Anschlüsse Datenschnittstellen: USB, WLAN
    USB-Typ:USB 2.0 High Speed
    WLAN: vorhanden (Typ: B, G, N)
    AV-Anschlüsse AV-Ausgang: nein
    Audioeingang: nein
    Audioausgang: nein
    Stativgewinde 1/4" in optischer Achse
    Besonderheiten und Sonstiges Gorilla-Glas Monitor-Abdeckung
    frei definierbarer Automatikbereich der ISO Automatik
    Leuchtrahmen für 24/35 mm, 28/90 mm und 50/75 mm
    Schnitt-/Mischbild-Entfernungsmesser
    automatische Objektiverkennung bei Objektiven mit 6bit-Farbkodierung
    herstellerübergreifendes DNG-Rohbilddatenformat ohne oder mit Kompression
    Belichtungshilfe (Lichtwaage)
    GPS-Funktion nur mit aufgestecktem Sucher Visoflex

    Größe und Gewicht

    Abmessungen B x H x T 139 x 80 x 39 mm
    Gewicht 660 g (betriebsbereit)
    Sony Alpha 7 III Kit mit 28-70mm Objektiv - Frontansicht Sony Alpha 7 III Kit mit 28-70mm Objektiv
    2.079,00 € 2.149,00 € *
    LEICA Q2 Monochrom LEICA Q2 Monochrom
    5.700,00 €
    Zuletzt angesehen