Hasselblad 907X Spezial Edition Gehäuse

  • 2110000623012
  • Vorschau: Hasselblad 907X Spezial Edition Gehäuse Vorschau: Hasselblad 907X Spezial Edition Gehäuse Vorschau: Hasselblad 907X Spezial Edition Gehäuse Vorschau: Hasselblad 907X Spezial Edition Gehäuse
    Hasselblad 907X Spezial Edition Gehäuse
    Hasselblad 907X Spezial Edition Gehäuse
    Hasselblad 907X Spezial Edition Gehäuse
    Hasselblad 907X Spezial Edition Gehäuse
           

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand

    Produkt Highlights

    • Mittelformatkamerasystem 
    • 50 Megapixel CMOS-Sensor
    • besonders leicht und kompakt
    • 14 Blendenstufen
    • Touchscreen und Wi-Fi
    7.790,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Dieses Produkt ist nicht lagernd. Lieferzeit ca. ca. 1-2 Tage.

    Hasselblad 907X Spezial Edition Gehäuse
    7.790,00 €

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand
    FÜNFZIG JAHRE AUF DEM MOND Am 20. Juli 1969 landeten die Astronauten Aldrin und Armstrong... mehr

    "Hasselblad 907X Spezial Edition Gehäuse"

    FÜNFZIG JAHRE AUF DEM MOND

    Am 20. Juli 1969 landeten die Astronauten Aldrin und Armstrong erfolgreich auf der Oberfläche des Erdtrabanten und betraten als erste Menschen den Mond. Apollo 11 war nicht nur ein großer Meilenstein für die NASA und die Weltraumforschung, sondern auch ein entscheidender Moment für Hasselblad, als diejenige Kamera, die ausgewählt wurde, um diese historische Mission zu dokumentieren. Als Hersteller der Kameras, welche die legendären Mondlandungsfotos ermöglichten, gedenken wir mit dem 907X Special Edition des 50-jährigen Jubiläums

    SEIT 1969 AUF DEM MOND

    Die 907X Special Edition zelebriert den Jahrestag der ersten Mondlandung, sowie die Hasselblad-Kameras, welche dieses historische Ereignis dokumentierten und vor fünfzig Jahren auf der Mondoberfläche zurückgelassen wurde. Die drei auf die Mission mitgenommenen Kameras waren eine silberne Hasselblad Data Camera (HDC), eine schwarze Hasselblad Electric Camera (HEC) und eine dritte schwarze HEC - die erste Kamera wurde von Astronaut Armstrong verwendet, um auf die Mondoberfläche zu fotografieren, die zweite für Aufnahmen aus dem Eagle-Mondmodul und die dritte wurde von Astronaut Michael Collins an Bord des Command Module Columbia in der Mondumlaufbahn verwendet. Die von Collins verwendete HEC war die einzige der drei Kameras, die von der Apollo 11-Mission auf die Erde zurückgebracht wurden.

    Das 907X Special Edition enthält das CFV II 50C-Digitalrückteil und das 907X-Kameragehäuse in mattem Schwarz, genau wie die von Collins verwendete HEC, die es zurück auf die Erde geschafft hatte. Auf dem digitalen Rückteil befindet sich der Text „On the Moon Since 1969“, der an die vor fünfzig Jahren auf der Mondoberfläche zurückgelassene HDC und HEC erinnert. Das CFV II 50C und die 907X verbinden die fotografische Geschichte von Hasselblad zu einem System.

    907X

    Als bisher kleinstes Mittelformatgehäuse von Hasselblad ist es mit nur 206 Gramm besonders leicht, schlank und speziell für den Einsatz zusammen mit dem CFV II 50C gestaltet worden, um eine besonders kompakte Fotokamera zu schaffen. Die Kombination aus 907X und CFV II 50C ermöglicht Aufnahmen mit einer Reihe an Hasselblad Objektiven, wie allen XCD-, HC/HCD-, XPan- und V-System-Objektiven über Adapter.

    CFV II 50C

    Das rundum erneuerte Digitalrückteil CFV II 50C bietet einen erstklassigen CMOS-Sensor mit 50 Megapixeln, welcher individuell für eine optimale Leistung kalibriert wurde und eine außergewöhnliche Farbtiefe liefert, sowie einen Dynamikumfang von 14 Blendenstufen und gleichzeitiger Möglichkeit, Bilder als vollaufgelöstes JPEG auszugeben. Die integrierte Hasselblad Natural Colour Solution (HNCS) liefert überragende, natürliche Farbtöne, welche mit der visuellen Wahrnehmung nahezu übereinstimmen. Im Vergleich zum Vorgänger ergonomischer und kompakter gestaltet, bietet das CFV II 50C einen neigbaren Touchscreen und einen internen Akkuschacht. Als eigenständiges Rückteil ist es mit den gängigsten V-Systemkameras kompatibel und lässt sich, für noch kreativere Möglichkeiten, mit dem 907X Gehäusekombinieren.

    NEIGEN, BERÜHREN, VERGRÖSSERN, STREICHEN

    Der moderne, neigbare Touchscreen des CFV II 50C bietet einfache Bedienung mit zwei Fingern und das Durchsuchen von Bildern mit nur einem Fingerstreich. Die höhere Bildwiederholrate von 60 Bildern pro Sekunde macht die Live-View-Darstellung auf dem Bildschirm noch flüssiger. Dank des hochauflösenden Bildschirms, verbessertem Live-View und Focus-Peaking, kann die Schärfe noch genauer eingestellt werden. Dies ist besonders bei V-Systemkameras von Vorteil.

    IDEAL IM STUDIO UND UNTERWEGS ANGEBUNDEN

    Das CFV II 50C wird ebenfalls von der hauseigenen Phocus Software unterstützt und biete beste Optionen für die Nachbearbeitung, samt Objektivkorrektur für die meisten Objektive des V-Systems. Der USB-C-Anschluss sorgt für eine nahtlose Anbindung an einen Computer, iPad oder iPhone und eingebautes Wi-Fi vereinfacht die Verbindung zu einem iPad oder iPhone. Damit lassen sich Arbeitsabläufe vereinfachen, Tethered-Aufnahmen durchführen und Bilder exportieren. Wetterfeste duale SD-Kartensteckplätze sorgen für ausreichend verfügbaren Speicherplatz oder können alternativ zur Erstellung einer Sicherungskopie direkt bei der Aufnahme verwendet werden Über den USB-C-Anschluss kann darüber hinaus der interne Akku geladen werden.

    MOBILE ARBEITSABLÄUFE MIT PHOCUS MOBILE 2

    Phocus Mobile 2 hebt den Bildbearbeitungsprozess auf eine neue, mobiler Ebene und erweitert damit die Möglichkeiten des Hasselblad-Workflow. Mit Anbindung über USB-C und Wi-Fi, arbeitet Phocus Mobile 2 auf dem iPad Pro und aktuellen iPad Air Tablets (Modelle 2019)- damit haben reisende Fotografen einen schnellen, mobilen Arbeitsablauf dabei. Mit der App können Anwender RAW-Aufnahmen importieren, bearbeiten und bewerten oder JPEG-Aufnahmen mit voller Qualität übertragen und direkt bewerten. Darüber hinaus lassen sich Bilder in voller Qualität exportieren, die Kamera über das Tablet steuern und Tethered-Aufnahmen durchführen.

    Konnektivität: Wi-Fi
    Produkteigenschaft: Touchscreen, Schwenkdisplay
    Sensor-Auflösung: Über 25 Megapixel
    Sensor-Größe: Mittelformat
    Bajonett: Hasselblad X-System
    Weiterführende Links zu "Hasselblad 907X Spezial Edition Gehäuse"

    Camera Type
    907X camera body + CFV II 50C digital back: Medium Format Mirrorless Digital camera with
    Autofocus, Auto exposure, interchangeable lenses.
    CFV II 50C digital back: Can be used with most Hasselblad V System cameras made from 1957
    and onwards in addition to third party technical or view cameras with a Hasselblad V interface.
    Construction Machined aluminium. Tripod socket 1/4" on 907X camera body.
    Sensor Type CMOS, 50 megapixels (8272 × 6200 pixels, 5.3 × 5.3 µm).
    Sensor Dimensions 43.8 × 32.9 mm
    Image Size
    Stills: 3FR RAW capture 108 MB on average. JPEG 5 to 25 MB depending on setting and image
    content. TIFF 8 bit: 154 MB.
    Video: To be enabled at a later date.
    File Format Hasselblad 3FR RAW, Full size JPEG.
    Shooting Mode
    907X camera body + CFV II 50C digital back: Single shot, Continuous, Self Timer, Interval Timer
    and Exposure Bracketing.
    CFV II 50C digital back: Single shot.
    Colour Definition 16-bit; Dynamic range up to 14 stops.
    ISO Speed Range
    907X camera body + CFV II 50C digital back: ISO Auto, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400,
    12800, 25600.
    CFV II 50C digital back: 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800, 25600.
    Storage Options Dual UHS-II SD cards or tethered to Mac or PC. When having cards in both slots, secondary slot
    can be used for Overflow or Backup. Max 1 TB. High Speed UHS-II cards are recommended.
    Colour Management Hasselblad Natural Colour Solution (HNCS)
    Storage Capacity 64 GB card holds approximately 600 RAW or 2000 JPEG High Quality images on average.
    Capture Rate 907X camera body + CFV II 50C digital back: Up to 2.7 fps with XCD Lenses
    CFV II 50C digital back: Up to 1.5 fps with V System cameras
    DAC Digital Lens
    Correction
    907X camera body + CFV II 50C digital back: Support for all XCD/HC/HCD Lenses included in
    Phocus.
    CFV II 50C digital back: Support for most V System Lenses included in Phocus.
    User Interface
    Touch interface including swipe, scroll and pinch/spread to zoom. Front scroll wheel and side
    button on 907X. Many camera functions and settings can be controlled from a tethered computer
    or iPad Pro/iPad Air (2019) over Wi-Fi.
    Display Tiltable 3.0-inch TFT type, 24 bit colour, 920 K pixels. Touch functionality: Full support.
    Live View On camera and host computer with high frame rate.
    Histogram Feedback Yes
    IR Filter Mounted in front of sensor
    Acoustic Feedback Yes
    Software
    Phocus for Mac and Windows. Compatible with Adobe Photoshop Lightroom® and Adobe
    Camera Raw®
    Phocus Mobile 2 including support for tethered connection via USB-C
    Platform Support macOS 10.12 or later; Windows 7 (64 bit) or later; iOS 12 or later
    iOS device Support iPad Pro or iPad Air (2019 or later)
    Host Connection Type USB 3.0 (5 Gbit/s) Type-C connector
    Additional
    Connections Audio In/Out
    Operating
    Temperature -10 to 45 ˚C / 14 to 113 ˚F
    Wi-Fi 802.11 b, g, n, a, ac (a and ac depending on region)
    Continued on the next page.
    907X SPECIAL EDITION (ON THE MOON SINCE 1969) DATASHEET
    Note: Technical specifications may change without notice.
    ¹ Carried out by an authorized Hasselblad Service Center. Please contact your Hasselblad dealer for further information.
    Camera and
    Lens Support
    CFV II 50C: Can be used with most Hasselblad V System cameras made from 1957 and onwards
    in addition to third party technical or view cameras with a Hasselblad V interface. 2000 cameras
    and 201F with C lenses only. 202FA, 203FE, 205TCC and 205FCC camera types need a minor
    camera modification 1 to use F/FE lenses.
    907X: enables use of all XCD Lenses, all H System Lenses with XH Lens Adapter, V System Lenses
    with XV Lens Adapter, and XPan Lenses with XPan Lens Adaper. Enables compatibility with a wide
    range of third-party adapters and lenses.
    Shutter Electronically controlled lens shutter with speeds up to 1/2000 s.
    Optional electronic shutter.
    Shutter Speed Range 68 minutes to 1/2000 s with XCD Lenses. 1/800 s or 1/2000 s with HC/HCD Lenses.
    Electronic shutter 68 min to 1/10000 s.
    Flash Sync Speed Flash can be used at all shutter speeds with lens shutter (not electronic shutter).
    Focusing
    Automatic and manual focusing. Automatic focusing using contrast detection and up to 117
    selectable autofocus points. Instant manual focus override. Focus Peaking or Auto Zoom (50% or
    100%) available in manual focus.
    Exposure Metering Centre Weighted, Spot and Centre Spot
    Power Supply Rechargeable Li-ion battery (7.27 VDC/3400 mAh). Can be charged in camera via USB or external
    charger. Charging time approximately 2 hours with the supplied USB charger.
    Dimensions
    [W x H x D]
    CFV II 50C digital back: 91 x 92 x 61 mm
    907X camera body: 102 x 91 x 27 mm
    907X camera body + CFV II 50C digital back: 102 x 93 x 84 mm
    Weight
    CFV II 50C digital back: 552 g
    CFV II 50C digital back + battery: 658 g
    907X camera body: 206 g
    907X camera body + CFV II 50C digital back + battery: 865 g

    LEICA Q2 Monochrom LEICA Q2 Monochrom
    5.590,00 €
    Fujifilm GFX 50R Gehäuse - Frontansicht Fujifilm GFX 50R Gehäuse
    3.499,00 € 4.499,00 € *
    Nikon Z6II Gehäuse Nikon Z6II Gehäuse
    2.199,00 €
    Zuletzt angesehen