Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Foto-Video Kücher Gesellschaft m.b.H., Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

DJI RS4 Gimbal

  • 2110000682750
  • Vorschau: DJI RS4 Gimbal Vorschau: DJI RS4 Gimbal Vorschau: DJI RS4 Gimbal Vorschau: DJI RS4 Gimbal Vorschau: DJI RS4 Gimbal
    DJI RS4 Gimbal
    DJI RS4 Gimbal
    DJI RS4 Gimbal
    DJI RS4 Gimbal
    DJI RS4 Gimbal
             

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand

    Produkt Highlights

    • Automatische Achsensperren der 2. Generation
    • 3 kg getestete Zuladung
    • RS-Stabilisierungsalgorithmus der 4. Generation
    • Native vertikale Aufnahmen der 2. Generation
    • Bluetooth-Aufnahmetaste
    • 1,8" OLED Touchscreen
    • 29,5 Stunden Akkulaufzeit

    Wichtiger Hinweis: Dieses Produkt ist von der Rückgabe ausgeschlossen

    549,00 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Sofort Versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

    Dieser Artikel kann in einer unserer Filialen direkt abgeholt werden.
    • Hauptgeschäft Salzburg
      lagernd
    • Filiale Linz
      nicht lagernd
    DJI RS4 Gimbal
    549,00 €

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand
    Der leichte kommerzielle DJI RS 4 Stabilisator unterstützt vertikale Aufnahmen... mehr

    "DJI RS4 Gimbal"

    Der leichte kommerzielle DJI RS 4 Stabilisator unterstützt vertikale Aufnahmen der nächsten Generation und zeichnet sich durch erhöhte Betriebseffizienz, eine verbesserte Stabilisierungsleistung und ein erweitertes Zubehör-Ökosystem aus. Er bietet einzelnen Kameraleuten ein professionelles und effizientes Aufnahmeerlebnis und stellt ihnen die Tools bereit, um aufregende visuelle Geschichten zu erzählen.

    Native vertikale Aufnahmen der 2. Generation

    Der DJI RS 4 umfasst eine neu entwickelte horizontale Platte, die native vertikale Aufnahmen der zweiten Generation und eine schnellere und einfachere Bedienung ermöglicht. Du kannst die horizontale Platte ohne weiteres Zubehör einfach lösen und sie in der vertikalen Stellung befestigen, um mühelos zu vertikalen Aufnahmen[2] zu wechseln und so ganz effizient vertikale Videos zu erstellen.

    Automatische Achsensperren der 2. Generation

    Mit den automatischen Achsensperren ist der RS 4 schnell einsatzfähig oder kann rasch in den Ruhemodus wechseln, wodurch die Aufnahme-, Übergangs- und Speichereffizienz deutlich verbessert wird. Darüber hinaus sind die Abstände der Achsensperren im gesperrten Zustand kleiner, wodurch Gimbal-Erschütterungen weiter reduziert werden.

    Unser bisher bestes Ausbalancierungserlebnis

    Alle drei Achsen des DJI RS 4 verfügen über eine Beschichtung aus Teflon™ für reduzierte Reibung und ein ruhigeres Ausbalancieren.

    Beim Wechsel von Kameras oder Objektiven kann die Kamera mit dem Drehknopf für die Feinabstimmung an der Neigeachse für ein präzises und millimetergenaues Ausbalancieren vor oder zurück bewegt werden.

    Die obere Schnellwechselplatte hat eine zusätzliche anpassbare Positionsführung, um die Kamera weiter zu befestigen. 

    Automatische Bildschirmsperre

    ‌Der OLED-Touchscreen umfasst eine neue automatische Sperrfunktion. Nach dem Sperren werden der aktuelle Gimbal- und Joystick-Modus mit niedriger Helligkeit auf dem Bildschirm angezeigt. Dies verhindert nicht nur versehentliche Bedienungen, sondern schont auch den Akku.

    Herausragende Nutzlastkapazität

    Das leichte Gehäuse bietet eine Nutzlastkapazität von 3 kg. Es kann gängige, spiegellose Kameras und Objektivkombinationen aufnehmen und ermöglicht ein angenehmes Tragen sowie gleichzeitig robuste Leistung. 

    Verglichen mit der Vorläufergeneration wurde die Neigeachse des RS 4 um 8,5 mm erweitert und bietet damit mehr Platz für die Ausbalancierung. So kannst du gängige spiegellose Kameras und Objektivkombinationen zusammen mit Zubehör wie ND-Filtern befestigen und so dein kreatives Potenzial erweitern.

    RS-Stabilisierungsalgorithmus der 4. Generation

    DJI hat den RS-Stabilisierungsalgorithmus der nächsten Generation umfassend für unterschiedliche Einsatzszenarien optimiert. Er bietet eine perfekte Balance zwischen Stabilisierung und Haptik bei der Kamerabewegung und sorgt so für herausragende Stabilisierungsleistung und ein verbessertes Bedienerlebnis. Darüber hinaus zeichnet sich der RS 4 durch deutlich bessere Stabilität bei vertikalen Aufnahmen aus, sodass dynamische Aufnahmen, z. B. beim Laufen oder bei der Aufnahme aus niedrigen Winkeln, problemlos und verwacklungsfrei möglich sind.

    Drahtlose Bluetooth-Steuerung

    Mit der Dual-Modus-Bluetooth-Technologie kann der DJI RS 4 den Kameraverschluss und Objektiv-Zoom aus der Ferne steuern. Im Zoom-Steuerungsmodus kannst du mit dem Joystick Power-Zoom-Vorgänge für PZ-Objektive sowie Clear Image Zoom-Vorgänge[3] durchführen. Eine Kamera muss nur einmal gekoppelt werden. Danach kann sie nahtlos und automatisch neu verbunden werden.
     

    Unterstützung für den DJI Focus Pro Motor

    Bei Kopplung mit dem neuen DJI Focus Pro Motor[4] kannst du den Objektivfokus über das Einstellrad des DJI RS 4 steuern oder den Objektiv-Zoom über den Joystick anpassen. Diese optimierte Bedienung ermöglicht für eine effiziente Objektivsteuerung.

    Anpassbare Auslöser-Funktion

    Der Auslöser kann auf den FPV-Modus eingestellt werden, bei dem die drei Achsen des Gimbals der Griffbewegung folgen, wenn der Auslöser gedrückt gehalten wird. Dies ist vor allem für Rotationsaufnahmen oder zum Simulieren des Sichtfelds nützlich.

    Gimbal-Modusschalter

    ‌Mit dem Gimbal-Modusschalter kannst du rasch zwischen den Modi „Schwenken folgen“, „Schw. & Neigen“ und „FPV“ wechseln. Darüber hinaus kannst du den FPV-Modus je nach den Aufnahmeanforderungen auf „3D 360° Drehung“ oder „Individuell“ einstellen, sodass der RS 4 präzise einsatzbereit ist.
      

    * Die DJI Ronin App ist bei der ersten Verwendung des DJI RS 4 für die Aktivierung erforderlich.

    ‌1. Die Daten wurden anhand eines Vergleichs zwischen der Akkulaufzeit des DJI RS 4 mit dem DJI RS BG70 Griff mit Hochleistungsakku und der des DJI RS 4 mit dem DJI RS BG21 Akkugriff gemessen. Die Akkulaufzeit wurde in einer Innenumgebung bei 25° C und waagrecht ausbalanciertem Gimbal im stationären Zustand gemessen, bis der Akkustand 3 % betrug (wobei der Akkugriff nur den Gimbal mit Strom versorgt).

    2. Nach dem Wechsel zwischen horizontalen und vertikalen Aufnahmen muss der Gimbal neu ausbalanciert werden.

    3. Weitere Informationen zur Kompatibilität von Kameras und Objektiven findest du auf der Kompatibilitätssuchseite der Ronin-Serie.

    4. Die DJI RS 4 Combo umfasst einen DJI Focus Pro Motor. Der Motor für die Standalone-Version ist separat erhältlich.

    5. Im Vergleich zum DJI RS Fokusmotor (2022).

    6. Separat erhältlich.

    7. Gemessen in einer Innenumgebung bei 25 °C und waagrecht ausbalanciertem Gimbal im stationären Zustand, bis der Akkustand 3 % betrug (wobei der Akkugriff nur den Gimbal mit Strom versorgt).

    8. Gemessen in einer Innenumgebung bei 25 °C.

     

    Weiterführende Links zu "DJI RS4 Gimbal"
    DJI RS3 Gimbal DJI RS3 Gimbal
    459,00 €
    Sony Alpha 7 IV Gehäuse Sony Alpha 7 IV Gehäuse
    2.399,00 € 2.499,00 € *
    Zuletzt angesehen