Canon EOS 7D Mark II Gehäuse
  • 2110000511005
  • Produkt Highlights

    • 20,2 Megapixel, APS-C CMOS Sensor
    • Dual DIGIC 6 Bildprozessor, 3" LCD Monitor
    • Reihenaufnahmen bis zu 10 Bilder pro Sekunde
    • Phasenvergleich-Autofokus mit 65 Kreuzsensoren
    • Full-HD Video, GPS, eCompass


    3 Jahre KÜCHER Garantie bei Kauf bis 31.12.2019

    1.399,00 € 1.599,00 € (12,51% gespart)

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Dieses Produkt ist nicht lagernd. Lieferzeit ca. 8-10 Tage.

    Canon EOS 7D Mark II Gehäuse
    1.399,00 €

    Ihre Bezahlungsmöglichkeiten

    Ihre Versandarten

    Zahlungsarten Versand
    Streben nach dem ultimativen fotografischen Moment Genau richtig für alle, die Geschwindigkeit... mehr

    "Canon EOS 7D Mark II Gehäuse"

    Streben nach dem ultimativen fotografischen Moment

    Genau richtig für alle, die Geschwindigkeit lieben. Gehören Sie zu den ersten, die das Außergewöhnliche einfangen und halten die Momente fest, die andere Fotografen verpassen. Ob Fotos oder Videos – Sie können Ihre Kreativität wie nie zuvor zum Ausdruck bringen.

    Den Moment festhalten

    Der Dual DIGIC 6 Bildprozessor der EOS 7D Mark II sorgt für eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit. Die nur minimale Verzögerung bei der Aufnahme hilft dabei, selbst flüchtige Momente mit hoher Präzision festzuhalten.

    65-Punkt-Weitbereich-Autofokus

    Damit Ihre Aufnahmen immer gestochen scharf sind, hat die EOS 7D Mark II einen 65-Punkt-AF – für die zuverlässige Nachführung der Schärfe auf sich schnell bewegende Motive. Jedes AF-Feld ist dabei ein Kreuzsensor. Das heißt, dass sowohl horizontale als auch vertikale Details bei der Scharfstellung schnell und zuverlässig erkannt werden. Um Aufnahmen selbst bei extrem wenig Licht zu ermöglichen, kann die EOS 7D Mark II selbst bei Mondlicht, also bei bis zu -3 LW noch scharfstellen.

    AF-Messfeldwahl

    Alle 65 AF-Felder können zusammen genutzt werden oder in verschiebbare Gruppen zusammengefasst, um Motive auch außerhalb der Bildmitte abzudecken. Alternativ kann ein einzelnes AF-Feld zur präzisen Scharfstellung auf einen bestimmten Bildbereich genutzt werden.

    Moderne iTR-Fokussierung

    Das iTR AF-System der EOS 7D Mark II nutzt Farb- und Gesichtsinformationen, um sich bewegende Motive innerhalb des Bildausschnitts zu erkennen und die Schärfe auf sie nachzuführen. Die Reaktionsgeschwindigkeit des AF kann mit einem einfach bedienbarem Tool so verändert werden, dass die Schärfenachführung genau auf Aufnahmesituation und Motiv angepasst wird – Objekte, die das Hauptmotiv kurzzeitig kreuzen, haben so keinen störenden Einfluss auf die Fokussierung.

    Drucke in Ausstellungsqualität

    Ob Natur-, Motorsport- oder Street-Fotografie – der 20,2-Megapixel-Sensor ermöglicht Aufnahmen, die man sich gerne an die Wand hängt. Selbst bei wenig Licht liefert die EOS 7D Mark II Fotos und Videos voller Details.

    150.000-Pixel-Messsensor mit IR-Erkennung

    Für eine gleichbleibende und präzise Belichtungsmessung verfügt die EOS 7D Mark II über einen 150.000-Pixel-Messsensor, der die gesamte Aufnahmeszene in 252 Bereiche aufteilt. Jeder einzelne davon wird individuell gemessen und die entsprechenden Einstellungen werden entweder automatisch vorgenommen oder dem Fotografen als Empfehlung angezeigt. Sowohl Infrarotlicht als auch das Spektrum des sichtbaren Lichts werden gemessen. Das sorgt für mehr Präzision in besonders schwierigen Lichtsituationen.

    Erstklassige Leistung in Low-Light-Umgebungen

    Selbst bei wenig Umgebungslicht kann das Fotografieren ohne Kompromisse bei der Kreativität weitergehen. Die EOS 7D Mark II bietet eine erstklassige Bildqualität bei ISO-Einstellungen bis zu 16.000 (erweiterbar auf bis zu 51.200) – ideal für die unauffällige Street-Fotografie, das Einfrieren der Action bei schwierigen Lichtbedingungen und für die Makrofotografie aus der freien Hand.

    Schutz gegen Umwelteinflüsse

    Auch wenn die Außenbedingungen kritisch werden, können Sie ruhig weiter aufnehmen. Ihre witterungsbeständigen Dichtungen schützen die EOS 7D Mark II gegen Staub und Feuchtigkeit und das robuste Gehäuse aus Magnesiumlegierung gibt ihr zusätzlich Haltbarkeit.

    Integriertes GPS

    Egal wo Sie sich auf dieser Welt befinden – die EOS 7D Mark II kann Fotos und Videos mit den entsprechenden Standortdaten versehen. Längengrad, Breitengrad, Höhe über NN, Kamerausrichtung und koordinierte Weltzeit werden damit aufgezeichnet.

    Mehrfach-Belichtung

    Im Modus Mehrfachbelichtung werden durch Überlagerung unterschiedlich belichteter Aufnahmen kreative Bildkompositionen erstellt.

    Zwei Speicherkarten-Steckplätze

    Die EOS 7D Mark II bietet zwei Speicherkarten-Steckplätze (1 x CF und 1x SD), die sowohl ein automatisches Backup als auch eine erweiterte Speicherkapazität ermöglichen.

    Aufnahmen per Timer-Funktion

    Ein integrierter Intervalltimer ermöglicht die Auslösung der Aufnahme zu vorprogrammierten Zeiten – ideal für sich langsam verändernde Szenen oder Zeitrafferaufnahmen. Für Aufnahmen mit extrem langen Belichtungszeiten kann der Verschluss der EOS 7D Mark II im Modus Langzeitbelichtung (B) auf eine definierte Zeit eingestellt werden.

    Innovative Videofunktionen

    Mit branchenüblichen Funktionen bringen Sie Ihre Filmprojekte auf ein ganz neues Niveau. So können Sie Full-HD-Zeitlupensequenzen mit 60 B/s aufnehmen und die Tonaufnahmen dank der Mikrofon- und Kopfhöreranschlüsse kontrollieren.

    Full-HD mit Zeitlupenfunktion

    Fortschrittliche Videofunktionen wie Full-HD (1.080p) Aufnahmen mit Bildraten von 24 bis zu 50 bzw. 60 B/s sind ideal zum Festhalten schneller Action oder für ruhige Zeitlupenaufnahmen, die die Feinheiten der Bewegung mit der Kamera aufzeichnen.

    Leistungsstarke Scharfstellung im Movie- und Live View Modus

    Für die schnelle und kontinuierliche Schärfenachführung bei der Videoaufzeichnung oder bei Aufnahmen im Live View Modus setzt die EOS 7D Mark II die Dual Pixel CMOS AF Technologie ein. Jedes Pixel ist mit zwei Fotodioden versehen, die unabhängig voneinander für den Autofokus oder zusammen für die Bildaufzeichnung ausgelesen werden. Reaktionsgeschwindigkeit und Empfindlichkeit der Schärfenachführung lassen sich bei Videoaufnahmen anpassen, so dass langsame „Pull-Fokus“-Effekte realisiert werden können.

    Immer in Verbindung

    Der Clean-HDMI-Out ermöglicht die Aufzeichnung von Full-HD-Aufnahmen auf externe Recorder - das macht die EOS 7D Mark II ideal für viele professionelle Video-Workflows. Kopfhörer- und Mikrofonanschluss verhelfen zu hochwertigen digitalen Tonaufnahmen und der Modus „Leiser Betrieb“ ermöglicht die Veränderung der Kameraeinstellungen ohne störende Geräusche.

    Eine ausführliche technische Beratung und Demonstration des Produkts erhalten Sie in unseren Filialen in Salzburg und Linz. 

    Konnektivität: Kabel
    Produkteigenschaft: Full HD Video
    Sensor-Auflösung: 21-25 Megapixel
    Sensor-Größe: APS-C
    Bajonett: Canon EF, Canon EF-S
    Weiterführende Links zu "Canon EOS 7D Mark II Gehäuse"

    Elektronik

    Sensor CMOS-Sensor APS-C 22,5 x 15,0 mm (Cropfaktor 1,6) 
    20,9 Megapixel (physikalisch) und 20,2 Megapixel (effektiv)
    Pixelpitch 4,1 µm
    Fotoauflösung
    5.472 x 3.648 Pixel (3:2)
    5.472 x 3.072 Pixel (16:9)
    4.864 x 3.648 Pixel (4:3)
    3.648 x 3.648 Pixel (1:1)
    3.648 x 2.432 Pixel (3:2)
    3.648 x 2.048 Pixel (16:9)
    3.248 x 2.432 Pixel (4:3)
    2.736 x 1.824 Pixel (3:2)
    2.736 x 1.536 Pixel (16:9)
    2.432 x 2.432 Pixel (1:1)
    2.432 x 1.824 Pixel (4:3)
    1.920 x 1.080 Pixel (16:9)
    1.824 x 1.824 Pixel (1:1)
    1.696 x 1.280 Pixel (4:3)
    1.280 x 1.280 Pixel (1:1)
    720 x 408 Pixel (16:9)
    640 x 480 Pixel (4:3)
    480 x 480 Pixel (1:1)
    Bildformate JPG, RAW
    Metadaten Exif (Version 2,3), DCF-Standard (Version 2), IPTC
    Videoauflösung
    1.920 x 1.080 (16:9) 59 p
    1.920 x 1.080 (16:9) 50 p
    1.920 x 1.080 (16:9) 29 p
    1.920 x 1.080 (16:9) 25 p
    1.920 x 1.080 (16:9) 24 p
    1.920 x 1.080 (16:9) 23 p
    1.280 x 720 (16:9) 59 p
    1.280 x 720 (16:9) 50 p
    1.280 x 720 (16:9) 29 p
    1.280 x 720 (16:9) 25 p
    1.280 x 720 (16:9) 24 p
    1.280 x 720 (16:9) 23 p
    640 x 480 (4:3) 29 p
    640 x 480 (4:3) 25 p
    Maximale Aufnahmedauer 29 min 59 sek
    Videoformat
    MOV (Codec H.264)

    Objektiv

    Objektivanschluss
    Canon EF-S
    Autofokusart Phasenvergleich-Autofokus mit 65 Kreuzsensoren, Autofokus-Arbeitsbereich von -3 EV bis 18 EV, Kontrast-Autofokus
    Autofokus-Funktionen Einzel-Autofokus, kontinuierlicher Autofokus, Flächen-Autofokus, Verfolgungs-Autofokus, Manuell, AFL-Funktion, AF-Hilfslicht
    Schärfenkontrolle Schärfentiefenkontrolle, Abblendtaste

    Sucher und Monitor

    Spiegelreflexsucher Spiegelreflexsucher (Prismensucher) (100 % Bildabdeckung), 22 mm Augenabstand mit 1-facher Vergrößerung, Dioptrienausgleich (-3,0 bis +1,0 dpt), Mattscheiben wechselbar, Gitter einblendbar
    Monitor 3,0" (7,7 cm) TFT LCD Monitor mit 1.040.000 Bildpunkten, Betrachtungswinkel 170°, entspiegelt, Helligkeit einstellbar, Farbe einstellbar
    Infodisplay zusätzliches Infodisplay (oben) mit Beleuchtung

    Belichtung

    Belichtungsmessung Mittenbetonte Integralmessung, Matrix/Mehrfeld-Messung über 252 Felder, Spotmessung (Messung über 2 % des Bildfeldes), AF-AE-Kopplung
    Belichtungszeiten 1/8.000 bis 30 s (Automatik)
    1/8.000 bis 30 s (Manuell)
    Bulb-Funktion
    Belichtungssteuerung Vollautomatisch, Programmautomatik (mit Programm-Shift), Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
    Belichtungsreihenfunktion Belichtungsreihenfunktion mit maximal 7 Aufnahmen, Schrittweite von 1/3 bis 1/2 EV, HDR-Funktion
    Belichtungskorrektur -5,0 bis +5,0 EV mit Schrittgröße von 1/3 bis 1/2 EV
    Lichtempfindlichkeit ISO 100 bis ISO 16.000 (Automatik)
    ISO 100 bis ISO 51.200 (manuell)
    Fernzugriff Fernauslösung, Kabelauslöser, Infrarotauslöser
    Bildeffekte brillant, Monochrom, Neutral, Portrait
    Weißabgleich Automatik, Wolken, Sonne, Weißabgleichsbelichtungsreihe, Feinabstimmung, Schatten, Blitzlicht, Leuchtstofflampe mit 1 Voreinstellungen, Glühlampenlicht mit 1 Voreinstellungen, Kelvin Eingabe, Manuell 1 Speicherplätze
    Farbraum Adobe RGB, sRGB
    Serienaufnahmen Serienbildfunktion max. 10,0 Bilder/s bei höchster Auflösung und max. 31 gespeicherten Fotos
    Selbstauslöser Selbstauslöser mit Abstand von 2 s, Besonderheiten: oder 10 Sekunden
    Timer Timer/Intervallaufnahmen mit max. 99 Aufnahmen, Startzeit einstellbar
    Aufnahmefunktionen Spiegelvorauslösung, AEL-Funktion, AFL-Funktion, Live-Histogramm

    Blitzgerät

    Blitz eingebauter Blitz (aufklappbar)
    Blitzschuh: Canon, Standard-Mittenkontakt
    Blitzanschlussbuchse: Canon-System-Kabel, F-Stecker
    Blitzreichweite Blitzsynchronzeit 1/250 s
    Blitzleitzahl Leitzahl 11 (ISO 100)
    Blitzfunktionen Automatik, Aufhellblitz, Blitz ein, Blitz aus, Highspeed Synchronisation, Langzeitsynchronisation, Blitzen auf den zweiten Verschlussvorhang, manuelle Blitzleistung, Rote-Augen-Reduktion, Blitzbelichtungskorrektur von -3,0 EV bis +3,0 EV

    Ausstattung

    Bildstabilisator kein optischer Bildstabilisator
    Speicher
    CF (Type I)
    zweiter Speicherkartenslot
    SD (SDHC, SDXC, UHS I)
    GPS-Funktion GPS intern
    Netzteilanschluss ja
    Stromversorgung 1 x Canon LP-E6 (Lithiumionen (Li-Ion))
    670 Bilder
    Canon BG-E16 Akku-/Batteriegriff
    Wiedergabe-Funktionen Rote Augen Retusche, Videobearbeitung, Bilder beschneiden, Bilddrehung, Bild schützen, Spitzlichter / Schattenwarnung, Wiedergabe-Histogramm, Wiedergabe-Lupe mit 10,0-facher Vergrößerung, Bildindex, Diashowfunktion mit Überblendeffekten, Verkleinern
    Bildparameter Schärfe, Kontrast, Farbsättigung, Farbeffekte: brillante Farben, Monochrom, neutrale Farben, Porträt sowie 6 weitere Farbeffekte
    Sonder-Funktionen Elektronische Wasserwage, Gitter einblendbar, Orientierungssensor, Live View, Benutzerprofile mit 1 Benutzerprofilen und 18 Optionen
    Anschlüsse Datenschnittstellen: USB
    USB-Typ: USB 3.0
    AV-Anschlüsse AV-Ausgang: HDMI-Ausgang Micro (Typ D)
    Audioeingang: ja (3,5 mm-Klinke (Stereo mit Spannungsversorgung))
    Audioausgang: ja (3,5 mm Klinke (Stereo, 3-polig))
    Unterstützte Direkt-Druck-Verfahren Canon Direct Print, DPOF, PictBridge
    Stativgewinde 1/4" in optischer Achse
    Gehäuse Spritzwasserschutz
    Besonderheiten und Sonstiges Sensorreinigungssystem 
    Dual DIGIC6-Bildprozessor 
    AF-Mikroanpassung +/- 20 Stufen (maximal 40 Objektive) 
    HDR-Funktion mit fünf Voreinstellungen 
    Mehrfachbelichtungen

    Größe und Gewicht

    Abmessungen B x H x T 149 x 112 x 78 mm
    Gewicht 910 g (netto)

    Sonstiges

    mitgeliefertes Zubehör Canon Eg Augenmuschel Sonstiges Zubehör
    Canon IFC-150U II USB-Kabel
    Canon LC-E6 Ladegerät für Spezialakkus
    Canon LP-E6N Spezialakku
    Canon RF-3 (Kameragehäusedeckel) Sonstiges Zubehör
    Lithiumionenakku, Akku-Ladegerät, USB-Kabel, Bedienungsanleitung, Bajonettabdeckung, Tragegurt, Okularabdeckung, Augenmuschen Eb, CD-ROM (Bedienungsanleitung, Image Browser, EOS Utility, Picture Style Editor)
    optionales Zubehör Canon ACK-E6 Netzgerät
    Canon BG-E16 Akku-/Batteriegriff
    Canon CBC-E6 Ladegerät für Spezialakkus
    Canon RC-6 Infrarot-Fernbedienung Drahtlose Fernbedienung
    Canon WFT-E7 Sonstiges Zubehör
    Canon EOS 6D Mark II Gehäuse - Frontansicht Canon EOS 6D Mark II Gehäuse
    1.499,00 € 1.690,00 € *
    Nikon D750 Kit mit 24-120mm Objektiv Nikon D750 Kit mit 24-120mm Objektiv
    1.699,00 € 1.999,00 € *
    Nikon D7500 Gehäuse - Frontansicht Nikon D7500 Gehäuse
    899,00 € 1.099,00 € *
    Nikon Z7 Gehäuse mit FTZ Adapter - Frontansicht Nikon Z7 Gehäuse mit FTZ Adapter
    3.049,00 € 3.249,00 € *
    Nikon Z7 Gehäuse - Frontansicht Nikon Z7 Gehäuse
    2.899,00 € 3.099,00 € *
    Zuletzt angesehen